Funkenflug vom 06.09. bis zum 12.09.2021

Eine Sendung rund um den Hört Hört! - Hörwettbewerb

It’s done! Die Einsendungen des Hört Hört!-Hörwettbewerb sind in diesem Jahr richtig viele. Ganze 142 Beiträge haben die Organisator*innen erreicht und das obwohl das letzte Schuljahr mitten in der Pandemie lief. Aber das hat vielleicht auch Vorteile, denn richtig richtig viele Erstproduzent*innen sind in diesem Jahr am Start. Wir haben das Privileg in die Beiträge reinzuhören und präemtieren euch heute die Produktionen, die wir am spannendsten fanden.

Funkenflug vom 12. Juli - 18. Juli

Ein Blick hinter die Kulissen...

Den Hört Hört!-Hörwettbewerb gibt’s schon seit 2006 … das sind genau 15 Jahre. Da die erste Ausgabe auch zählt, wurde der Wettbewerb zum 16. Mal in diesem Jahr ausgerufen. Mitmachen können hier junge Audioproduzent*innen zwischen 8 und 26 Jahren. Und egal ob Kinokritik, Reportage durch die Pandemie oder Interview mit Expert*innen – alles ist möglich. Leonie erklärt euch dabei was alles dahintersteckt. 

Eine große Bandbreite an aktuellen Themen...

An den Beiträgen, die den Wettbewerb erreichen, kann man immer ganz gut ablesen, was junge Menschen besonders in den jeweiligen Jahren beschäftigt. Im letzten Jahr war das ganz klar die Fridays for Furture Bewegung. Die findet man auch in diesem Jahr wieder, aber nicht ganz so stark wie 2020. Dafür sind aktuellere Themen, die Hintergründe beleuchten, ein großer Punkt. Zum Beispiel hat sich Lorenz aus Unterfranken mit dem Nutri-Score beschäftigt und überlegt, wie sehr er verpflichtend ist und wie man erkennt, dass man wirklich ein gesundes Produkt in den Händen hält. 

Leider könnt ihr nichts mehr für 2021 einreichen, aber die Bewerbung schaut auf Instagram so aus...

Previous
Next

Politik spielt in den Beiträgen immer eine Rolle...

Spätestens seit Fridays For Future ist klar: die Jugend ist so politisch wie schon lang nicht mehr und daran ändert auch die Pandemie nichts. Klar wurde der Bundestagswahlkampf thematisiert, aber auch noch mehr. Eins der zentralen gesellschaftlichen Themen waren der Umgang mit Rassismus und die Black Lives Matter-Bewegung. Jamila hat sich dabei mit einer WDR-Sendung besonders auseinandergesetzt, in der rassistische Begriffe mehrmals wiederholt wurden und deren Harmlosigkeit unterstrichen wurde. Da Jamila von der Debatte selbst betroffen war, hat sie die Chance genutzt und sich per Radio Luft gemacht. Eine Anklage und Erklärung der Hintergründe gleichzeitig ist daraus entstanden.

Jamila war aber nicht die einzige Person, die sich durch die Sendung angegriffen gefühlt hat. Viele andere Menschen mit Migrationsgeschichte waren genauso entsetzt wie sie. Enissa Amani hat deswegen viele Menschen zu einer Gesprächsrunde eingeladen, so dass die Antwort auf die Sendung “Die letzte Instanz” einfach “Die beste Instanz” wurde.

Es gibt noch so viel mehr...

Klar war das nur ein minikleiner Einblick in das, was die Organisator*innen beim Hört Hört! erreicht haben. In den kommenden Wochen zeigen wir euch gern noch ein wenig mehr … aber es gibt natürlich auch jede Menge Themen, die topaktuell sind und über die wir auch sprechen müssen. STAY TUNED!

Team der Woche

Jonas und Julia begleiten euch durch die Sendung.

Musik der Sendung

Blond – Thorsten

Fritz Kalkbrenner – Void

Jan Delay feat. Trettmann – Gottseidank

Kate Nash – Kiss That Grrrl

Shout Out Louds – Chasing The Sinking Sun

Faber – Die Tram ist leer

Jungle – All Of The Time

Annenmaykaterereit – Pocahontas

Nura – Niemals Stress mit Bullen

Me And My Drummer – You’re A Runner

Freundeskreis All Stars – Tabula Rasa Pt. 2

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 06.09. bis zum 12.09.2021

Funkenflug vom 23.08. – 29.08.2021

Rassismus und White Privilege - Teil 2

In dieser Woche möchten wir nochmal an das Projekt welches mit der 8a von der Adolf-Reichwein-Schule durchgeführt wurde anknüpfen. Auch hier geht es wieder um das Thema Rassismus und Diskriminierung. Hierfür möchten wir euch weitere Interviews zeigen die diese Themen behandeln und spannende fragen beantwortet werden.

Funkenflug vom 23.08. - 29.08.2021

Expert*inneninterviews zum Thema Rassismus und Diskriminierung

In diesem Interview geht es um Allyship und was wir tun können um Rassismus etwas entgegenzusetzten. Wir haben das Interview mit Bianca Schönberger geführt. Bianca Schönberger ist seit 2014 die Geschäftsführerin von ZARA Training.            

Das Team von ZARA besteht aus Expert*innen mit unterschiedlichen Schwerpunkten sowie engagierten Einzelpersonen, die sich der Bekämpfung von Rassismus und Hass im Netz widmen. Der gesamte ZARA Vorstand engagiert sich ehrenamtlich für diese Arbeit.

Wenn ihr mehr über diesen Verein erfahren wollt, dann schaut auf folgender Website vorbei: https://zara.or.at/de.

Funkenflug vom 23.08. - 29.08.2021
Funkenflug vom 23.08. - 29.08.2021
Funkenflug vom 23.08. - 29.08.2021

Im nächsten Interview wird das Thema, warum Rassismus ein Kern des Rechtsextremismus darstellt und woher der Hass gegen über Menschen kommt, angesprochen. Für dieses Thema haben wir mit Dominik Sauerer gesprochen. Seit März 2017 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Goethe-Universität Frankfurt. Er engagiert sich auch politisch, u. a. mit den Schwerpunkten Antidiskriminierung und Antirassismus. 

Team der Woche

WEBSITE                                                                   Ali, Mark

SCHNITT                                                                   Hendrik, Philipp, Lisa, Andreas, Miro

MUSIK                                                                        Theo, Paul, Niklas, Lotte, Lino, Leonardo

MODERATION                                                           Matthias, Lenny, Julian, Elias, Alex

INSTAGRAM KAMPAGNE                                        Kassandra, Magdalena

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 23.08. – 29.08.2021

Funkenflug vom 16.08. – 22.08.2021

Rassismus und White Privilege

Funkenflug vom 16.08. - 22.08.2021

Auch in dieser Woche wollen wir über das Thema Rassismus und Diskriminierung sprechen. Jedoch beziehen wir uns vor allem auf das Thema „White Privilege“.

Was ist „White Privilege“? Unter „White Privilege“ versteht man, dass weiße Menschen gegenüber nichtweißen Menschen in vielen Bereichen der Gesellschaft bevorzugt werden, beispielsweise bei der Job- und Wohnungssuche. Dadurch werden nichtweiße Menschen stark benachteiligt und haben es so schwerer im Leben.

Wir, die Schüler der Klasse 8a aus der Adolf-Reichwein-Realschule Nürnberg, haben an einem Projekt gegen Rassismus vom Medienzentrum Parabol teilgenommen. Dabei haben wir über Vorurteile, Rassismus und Diskriminierung und was die Unterschiede sind, sowie über weißen Rassismus und die Bevorzugung von weißen Menschen in unserer Gesellschaft, gesprochen.

Dazu haben wir auch Expert*innen interviewt, die uns spannende Fragen zu interessanten Themen, die Rassismus und Diskriminierung von nichtweißen Menschen behandelt haben, beantwortet.

Expert*inneninterviews zum Thema Rassismus und Diskriminierung

Der Autor und Moderator Sami Omar schreibt und arbeitet zu den Themen Integration, Migration, Rassismus und Diskriminierung für Print und Online-Medien und setzt sich vor allem gegen rassistische Sprache ein. Er ist seit 2016 Kampagne Referent im Fachdienst für Integration und Migration beim Caritas für den Rheinisch-Bergischen Kreis e. V..

Falls ihr mehr über ihn und seine Arbeit erfahren möchtet, könnt ihr gerne auf seiner Seite vorbeischauen: https://sami-omar.de/

Funkenflug vom 16.08. - 22.08.2021

Das nächste interview wurde mit Lena Mariama Meinhold geführt. Hier geht es um ihre Person, über ihre Erfahrung mit Rassismus und wie sie sich gegen Rassismus einsetzt.

Funkenflug vom 16.08. - 22.08.2021

Lena Mariama Meinhold ist Teil der Black Community Foundation in Nürnberg.
Sie setzt sich aktivistisch für Schwarze Menschen und gegen anti-Schwarzen Rassismus, in Form von z.B. Workshops, Vorträgen und Podiumsdiskussionen ein.

Lena Mariama ist gelernte Medizinische Fachangestellte, moderiert die Radio Sendung ,,Schwarzsehen“ bei Radio Z und arbeitet noch zusätzlich als Model und Freelancerin.

Wenn ihr mehr über Lena Mariama oder den BCF erfahren wollt könnt ihr auf Instagram bei @lamein, @bcf.nuernberg und @schwarzsehen.podcast vorbeischauen.

Auch könnt ihr Lenas vollen Namen einfach mal googeln, dort findet ihr interessante und informative Zeitungsartikel und Beiträge zu ihrer Person und dem Thema Rassismus.

Michelle Bray ist Schauspielerin und im Theater tätig. Seit 2008 leitet sie theaterpädagogische Projekte und arbeitet als Vermittlerin der künstlerischen und politischen Bildung. Sie setzt sich gegen Rassismus im Theater ein und berät seit 2018 Institutionen und Projekte zum Thema Diversität.

Unter folgendem Link könnt ihr mehr über ihre Arbeit erfahren: www.bray-n-storm.com

Ihr könnt aber auch gerne auf ihrer Instagram-Seite vvorbeischauen @michelle21.12

Funkenflug vom 16.08. - 22.08.2021

Musik der Woche

Pink – All I know so far

Jeremih – Oui

Mary Broadcast – Bastille

The Weekend – Partymonster

Zaz– On ira

Billie Holiday – Strange Fruit

Bankrol Hayden – Cabo

Jupiter Jones – Atmen

Papa Roach – She loves me not

Adele – Skyfall

Patrice Bart-Williams – Everyday Good

Das Team der Woche

WEBSITE                                                                   Ali, Mark

SCHNITT                                                                   Hendrik, Philipp, Lisa, Andreas, Miro

MUSIK                                                                        Theo, Paul, Niklas, Lotte, Lino, Leonardo

MODERATION                                                           Matthias, Lenny, Julian, Elias, Alex

INSTAGRAM KAMPAGNE                                        Kassandra, Magdalena

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 16.08. – 22.08.2021

Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021

Rassismus

Wie rassistisch sind wir?

Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021

Rassismus ist bis heute noch ein Alltagsproblem. Auch heute noch sind viele Menschen Opfer von Rassismus, ob verbale oder körperliche Gewalt. Vielen von uns ist nicht bewusst, dass sie sich ab und zu rassistisch verhalten, auch wenn dies nicht in böser Absicht geschieht. Daher ist es wichtig, dass über Rassismus aufgeklärt und dagegen vorgegangen wird.

Wir, die Schüler der Klasse 8b aus der Adolf-Reichwein-Realschule Nürnberg, haben an einem dreitägigen Projekt gegen Rassismus, von und mit Mitarbeitern und Ehrenamtlichen des Medienzentrum Parabol, teilgenommen. Sie haben spielerisch z. B. mit einem Themen-Bingo über Rassismus gesprochen, über Vorurteile, Stereotype und Unterschiede zwischen Rassismus und Diskriminierung diskutiert.

Zudem haben wir erste Einblicke in das Führen von Interviews bekommen, um am darauffolgenden Tag Experteninterviews zum Thema Rassismus führen zu können.

Gespräche mit Expertinnen zum Thema Rassismus

Wir haben mit 3 Expertinnen Interviews über verschiedene Themen zu Rassismus geführt. Dazu haben wir uns in Kleingruppen aufgeteilt und uns passende Fragen überlegt.

Das erste Interview behandelt das Thema wie sich Rassismus in den vergangenen Jahren verändert hat. Dieses Interview hat Dr. Noa K. Ha von der Dezim (Deutsches Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung) Institut geführt. Sie ist Stadtforscherin und Geschäftsführung seit Juli 2020 am Dezim Institut. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u. a. Rassismus, Exotisierung, Migration und gesellschaftlicher Wandel.

Um mehr über sie und ihre Arbeit zu erfahren, könnt ihr auf folgender Website mehr über sie lesen: https://www.dezim-institut.de/das-dezim-institut/dr-noa-k-ha/

Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021
Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021

Das zweite Interview hat Wiebke Winter zu den Fragen, wie präsent Rassismus in Nürnberg ist und wie die Stadt Nürnberg dagegen vorgeht, beantwortet. Zudem gibt sie Tipps, wie man sich anti-rassistisch verhält. Wiebke Winter studierte Kunstgeschichte, Theater-, Medien- und Filmwissenschaften und arbeitet im nürnberger Menschenrechtsbüro. Sie ist Trägerin des Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises.

Wenn ihr mehr über sie und das Menschenrechtsbüro erfahren wollt, dann besucht folgende Seite: https://www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/

 

Das letzte Interview, welches die Frage über Opfer von Rassismus behandelt hat, wurde mit Kira Ayyadi geführt. Kira Ayyadi ist festes Mitglied der Belltower.News, der Online-Plattform der Amadeu-Antonio-Stiftung, die sich für eine demokratische Zivilgesellschaft und gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus einsetzt.

Wenn ihr mehr über die Stiftung und Kira Ayyadi erfahren wollt, klickt einfach auf den Link: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/ueber-uns/

Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021

Unser Team der Woche:

Nachdem die Interviews geführt wurden, haben wir uns wieder in kleingruppen aufgeteilt um diese Sendung zu produzieren. Hierfür haben die kleingruppen folgende Aufgaben erledigt:

– Moderation

– Videos zusammenschneiden

– Musik aussuchen

– Website erstellen

– Instagram Kampagne erstellen

Auch wenn es oft sehr heiß und dadurch anstrengend war, hat das Projekt sehr viel Spaß gemacht, und wir haben viel Neues zum Thema Rassismus gelernt.

Playlist der Woche:

The Black Eyed Peas – Where is the love

Drake – One Dance

Michael Jackson – Black or White

SZA – Good Days

2Pac – Changes

Childish Gambino – This is America

Rihanna – Needed me

Pittbul – Give me everything

N.W.A – Fuck tha Police

Musiktipp: Blumio - Hey Mr. Nazi

Team des Projekts:

Moderation: Freja & Timon

Website: Alisa & Lukas

Musik: Fabian, Katie, Nathalie

Schnitt: Tim, Kai, Jaron, Arman, Hannah, Dimi, Hannah Sophie

Instagram: Matilda, Theo, Laura

Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021

Funkenflug vom 30.08. bis 05.09.2021

Herzlich Willkommen zur dieswöchigen Sommersondersendung

Für euch am Mikrofon: Jan und Noah vom Schülerradio Schweitzer on Air, des Albert-Schweitzer-Gymnasiums aus Erlangen.

Über uns:

Jan: Wie kam es eigentlich zu “Schweitzer on Air”? Ich kann mich daran erinnern, wie ich von Dir, plötzlich einen Anruf bekommen habe, ob ich denn nicht als Tontechniker mitmachen möchte.

Noah: Den Gedanken eines Schülerradios habe ich schon länger im Hinterkopf gehabt … Ich bin ein riesiger Radio-Fan. Dieses Medium fasziniert mich einfach. Ich habe letztes Jahr vor Weihnachten in der SMV nun unseren Schülersprecher Sean gefragt, ob wir denn nicht ein Schülerradio in der SMV aufbauen könnten. Ein Schulradio nur von Schülern geleitet und gestaltet – produziert für Schüler.

Jan: Sean war wie die anderen Mitglieder unseres Radios hellauf begeistert.

Noah: Ich beantragte dann einen Kanal bei der Bayerischen Landesmedienzentrale für neue Medien sowie Fördermittel, mit denen uns die BLM nun unterstützt. Vielen Dank hierfür. Seit Mai haben wir beispielsweise einen Coach, Basti, der uns Tipps zur Radioproduktion gibt.

Jan: Und bei uns läuft es ja echt gut mittlerweile. Im Mai wurden wir von der Bayerischen Landesmedienzentrale als bester Beitrag des Monats ausgezeichnet. JUHU!!!

Wie sieht es eigentlich mit eurem Allgemeinwissen aus?

Frage 1

Was ist das größte bekannte Lebewesen der Welt?

Antwort

Ein Pilz

Frage 2

Wenn eine Halbe Glatze 500 Haare hat, wie viele Haare hat dann eine ganze Glatze?

Antwort

gar keine!

Frage 3

Wie viele Beine hat ein Bärtierchen?

Antwort

8

Frage 4

Womit fängt der Tag an und hört die Nacht auf?

Antwort

mit einem "t"

Interview mit Klaus Meine

Funkenflug vom 30.08. bis 05.09.2021

Klaus Meine – Frontman der erfolgreichsten deutschen Rockband, den Scorpions, exklusiv für euch im Interview. Im Urlaub bevorzugt er lieber Strand als die Berge, er hört Lieber rockige als ruhige Musik, mag als Haustier weder Hund noch Katze, denn er ist Allergiker. Wenn er sich entscheiden müsste, hätte er aber lieber eine Katze als vierbeinigen Begleiter. In der Früh hat der Rockstar schon so viel Energie, dass er auf Kaffee verzichtet und lieber einen Tee genießt. Viele weiter interessante Infos erfahrt ihr im Interview…

Reportage über China

 

Christine Adelhardt berichtete 5 Jahre für die ARD aus China und war dort auch Leiterin des Studios Peking.

Funkenflug vom 30.08. bis 05.09.2021
©NDR/Christian Spielmann

(Hier Schülerzeitungsartikel einfügen)

Und hier noch unser letzter aktueller Beitrag auf Spotify:

ABBA – Waterloo

Foster the People – Pumped up Kicks

The Killer Barbies – Downtown

Scorpions – Sign of Hope

Rihanna – Diamonds

Queen – The Show must go on

Beyonce – Irreplaceable

Ray Parker Jr. – Ghost Busters

Ed Sheeran – Bad Habits

Team der Woche: Noah & Jan

sowie das gesamte Schulradioteam von Schweitzer on Air

Wir möchten uns außerdem herzlich bei Leonie für ihre großartige Hilfe und Unterstützung bei der Durchführung dieser Sendung bedanken.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 30.08. bis 05.09.2021

Funkenflug vom 02. – 08. August 2021

Herzlich Willkommen zur ersten Sommersondersendung

Dr. Chadi Bahouth ist Politologe. Das heißt er kennt sich mit Politik aus. Außerdem ist es wichtig, welche Menschen etwas machen. Er ist ehemaliger 2. Vorsitzender von den Neuen Deutschen Medienmachern. Das ist ein Netzwerk von Journalistinnen und Journalisten in ganz Deutschland. Ziel ist eine gute Berichterstattung. Wichtig ist dem Netzwerk Vielfalt bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den Berichten. Herr Bahouth ist Diversity-Trainer. Besonders interessant ist es, dass er auch an Berliner Brennpunktschule geht. Dr. Chadi Bahouth war so nett und hat  uns ein Interview zum Thema Struktureller  Rassismus gegeben. Struktureller Rassismus kann an vielen Orten vorkommen, z.B. auch in der Schule. Viel Spaß mit dem Interview.

Funkenflug vom 02. – 08. August 2021
Funkenflug vom 02. – 08. August 2021

Frau Dr. Kelly arbeitet als Politikerin, Journalistin und im Bereich der Kommunikation. Sie war Bundesvorsitzende einer Partei. Sie ist in Norddeutschland aufgewachsen, aber in London geboren. Dr. Natasha A. Kelly hat studiert. In ihren Veröffentlichungen setze sie sich vor allem mit Afro-Deutscher-Kultur auseinander. Sie ist Gründungsmitglied Black European Academic Network. Frau Kelly hat uns ihre Zeit geschenkt und uns ein Interview zum Thema Kolonialisierung gegeben. Beim Kolonialismus handelt es sich also um Routinen, die so sind, dass Schwarze Menschen gegenüber Weißen Menschen benachteiligt werden. Viel Spaß beim Hören.

Wir, die Klasse 8b von der Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule Nürnberg haben drei Tage am Projekt “Demokratie leben!” im Medienzentrum Parabol teilgenommen. Unsere Themen waren  “Struktureller Rassismus” und “Kolonialismus”. Wir haben uns im Medienzentrum kennengelernt, wir haben uns an der frischen Luft über Rassismus und Diskriminierung unterhalten. Am ersten haben wir noch geübt, wie man Interviews macht und geübt. Am zweiten Tag haben wir in der großen Gruppe Fragen zu den Themen überlegt. Im Anschluss haben wir uns in kleinen Gruppen aufgeteilt und den restlichen Tag Interviews gemacht, Interviews geschnitten, die Website bearbeitet und Musik herausgesucht. Am dritten Tag haben wir damit weitergemacht. 

Es war eine tolle Abwechslung zur Schule!

Melisa: “Die drei Tage waren sehr gut, ich habe im Interview viel gelernt. Es waren hier alle sehr nett zu uns.”

Elizabet: “Die Tage waren sehr gut, wir haben neue Leute kennengelernt.”

Spiro: “Ich habe mit Kindern aus einer anderen Schule Interviews geübt, das war toll.”

Laszlo: “Ich habe gelernt wie man ein Interview schneidet, es hat mir sehr viel Spaß gemacht.”

Florin: “Es war nicht sehr anstrengend.”

Georgios: “Es war perfekt. Ich kann jetzt Interviews schneiden.”

Shahed: “Ich habe gelernt wie man ein Interview machen kann, es war gut für mich.”

George: “Mir hat alles gut gefallen.”

Nerimana: “Die drei Tage waren sehr gut, wir haben etwas über Rassismus gelernt und ich hatte viel Spaß.”

Funkenflug vom 02. – 08. August 2021

David Guetta – She Wolf

The Weekend – Adaption

Tiesto – The Business

Nitin Sawney – Days of Fire

Olivia Rodrigo – Good 4 u

Papa Roach – She loves me not

Namika – Je Ne Parle Pas Francais

Seed – Dancehall Caballeros

Ed Sheeran feat. Khalid – 22

Ellie Goulding -Lights

Maroon 5 feat. Cardi B – Girls like you

Das Team der Woche

MODERATION

INTERVIEW

SCHNITT                                                           

WEBSITE                                                                                           

MUSIK

Antigoni Kontou, Dzhelil Nazif

Melisa Rosenova, Shahed Husein

László Menyhart, Georgios Kardatos, Florin Plescan, Shahed Husein

Melisa Rosenova, Spiro Loli, Elizabet Rosenova

Nerimana Kadrieva, George Belbe

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 02. – 08. August 2021

Funkenflug vom 26. Juli – 1 August 2021

Wir heißen euch zur 1276 Sendung des Funkenflugs herzlich willkommen. Emil und Johannes haben für euch eine Umfrage rund ums Skaten durchgeführt. Zudem haben wir einen Beitrag von Isabel, Jana und Melissa zum Thema Minimalismus parat. Über das Hört Hört! werden wir von der Leonie informiert und weshalb sich in den vergangenen Jahren immer mehr Leute für K-Pop begeistern erklären euch unsere Kollegen des Schuckert FMs. Zu guter Letzt gibt es wieder eine Musikempfehlung und zwar das neue Lied “Don’t Go Yet” von Camila Cabello.

Was ist eigentlich Minimalismus?

Minimalismus ist ein Lebensstil, bei welchem man versucht, auf nicht lebensnotwendige Gegenstände bewusst zu  verzichten und oder den Ankauf dieser zu minimieren.  Auch, wenn es schwerer ist, als es sich anhört, auf diese Weise zu leben, bietet einem dieser Lebensstil auch einige Vorteile. Es spart einiges an Zeit ein, da durch diesen Lebensstil das Ordnunghalten der eigenen Wohnung deutlich vereinfacht wird und man sich in der Zeit, in der man Aufgeräumt hätte, anderen Dingen widmen kann.

Das Hört Hört! Hörfestival

Funkenflug vom 12. Juli - 18. Juli

Bei dem Hört Hört! Hörfestival handelt es sich um eine Preisverleihung, bei der Jugendliche und junge Erwachsene, aus dem fränkischen Raum, ihre Radioproduktionen einsenden können. Die zu gewinnenden Preise reichen von Geldpreisen, über Audiosoftwares bis hin zu Audio-Peripherie für den Heimcomputer.

Die Faszination K-Pop

K-Pop hat in den Vergangenen Jahren einen weltweit  stetigen Anstieg an Beliebtheit vorzuweisen. Doch was ist K-Pop eigentlich? K-Pop, also Korean Popular Music, ist eine spezielle Art der Musik, welche wie der Name bereits sagt, aus (Süd-)Korea kommt. Beim K-Pop kommt es, im gegensatz zu normaler Popmusik, nicht nur auf die Musik, sondern auch auf die Bühnenchoreographie und dem südkoreanischen Schönheitsideal, welches sich meist stark von dem der westlichen Welt unterscheidet. Für alle die einmal reinhören wollen,haben wir hier nochmal eine Hörprobe für euch. Falls ihr mehr über K-Pop wissen wollt, schaltet doch einfach in die Sendung rein.

Musikliste der Woche:

Annen May Kantereit – Pocahontas

Panic! At The Disco – But it’s Better if you Do

Lena – Touch a new Day

Casper – im Ascheregen

Pink – So What

Fynn Kliemann – Eine Minute

Eminem – Like Toy Soldiers

Toten Hosen – Altes Fieber

Adel Tawil – Lieder

Materia – Kids

Team der Woche:

Technik: Jonas

Moderation: Julia und Wiki

Website: Gabriel

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 26. Juli – 1 August 2021

Funkenflug vom 19. – 25. Juli 2021

Herzlich willkommen zur 1275. Sendung des Funkenflugs. Demnächst stehen ja wieder Bundestagswahlen an. Aus diesem Grund stellen wir uns die Frage, wie politikinteressiert die nächste Generation an Wählern ist. Zudem interviewt Nico für euch Derya von laut!. Zu guter Letzt haben wir für euch wieder eine Musikempfehlung parat.

Politisches Interesse bei Jugendlichen. Ist das denn überhaupt möglich?

Politik ist bei Jugendlichen schon immer ein relevantes Thema gewesen. Vor allem in letzter Zeit brachten sie mit Aktionen, wie Fridays for Future, vielen Themen Aufmerksamkeit, die von Politikern zuvor kaum beachtet wurden. Aufgrund dessen stellt sich Emil für euch die Frage, was politisches Engagement eigentlich ist und welche Möglichkeiten sich einem bieten, dieses zu erbringen.

Es wird laut!​

laut-burg-f778cab3

laut! ist eine Institution, welche sich dafür einsetzt, dass Anliegen von Jugendlichen Gehör geschenkt wird. Sie hat sich anfang 2011 etabliert und setzt sich aus dem Kreisjugendring-Nürnberg, dem nürnberger Jugendamt und dem Medienzentrum Parabol zusammen. Wenn ihr mehr über sie erfahren wollt dann schaut hier bei ihnen vorbei.

Unser dieswöchiger Musiktipp: Maeckes mit 1234

Musikliste der Woche:

Elvis Pressley – A Little Less Conversation

Mia. – Tanz der Moleküle

Imagine Dragons – On Top Of The World

Halsey – Eyes Closed

ACDC – Thunderstruck

David Guetta feat Rihanna – Who’s That Chick?

Adele – Set Fire to the Rain

Manu Chao – Bongo Bong

Jennifer Lopez – Let’s Get Loud

Team der Woche:

Moderation: Jonas, Julia

Technik: Wiki

Musik: Emil, Johannes

Website: Gabriel

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 19. – 25. Juli 2021

Funkenflug vom 12. Juli – 18. Juli

Let's GO!!!

Servusla und herzlich Willkommen zur 1274. Folge des Funkenflug-Senders. Heute haben wir für euch etwas ganz Besonderes vorbereitet: und zwar vier Beiträge die für einen Wettbewerb mit dem Namen „Hört Hört!“ aufgenommen und Preise hierfür wurden.

Schon mal was von „Hört Hört!“ gehört? Das ist ein fränkischer Hörwettbewerb, der sich an junge Menschen zwischen 8 und 26 Jahren in der Region Franken wendet.

Er wird jedes Jahr einmal von der Medienfachberatung in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Fürth bzw. dem Jugendmedienzentrum Connect in Fürth veranstaltet. Wenn ihr mehr zu diesem Wettbewerb erfahren möchtet, könnt ihr auf der HörtHört!-Website vorbeischauen. 

Ganz neu beim Hört Hört! ist in diesem Jahr, dass ihr euch komplett digital anmelden könnt und kein nerviges Papier mehr ausfüllen müsst. Hier ist der Weg zur Online-Anmeldung.

Zu gewinnen gibt es jede Menge Sachpreise, die irgendwie etwas mit dem Thema Hören zu tun haben und Geld.

Falls Corona keinen Strich durch die Planung macht, ist die Preisverleihung am 13. November 2021 in Fürth im Kulturforum zu erleben mit einer Galaveranstaltung, Buffet und einer coolen Liveeinlage. Dann könnt ihr euch entdlich mal wieder schick machen und mit vielen Menschen übers Radio machen und Hörspielproduzieren sprechen, ohne einen Bildschirm zwischen euch.

Das ist QAnon

QAnon? Was ist das? Hat das was mit Kanonen zu tun? Oder steckt da vielleicht doch etwas komplizierteres dahinter? Im Beitrag erklärt euch Alina Respress was das überhaupt ist, was das mit der Corona-Pandemie und vor allem mit dem Sänger Xavier Naidoo zu tun hat.

Wie ist es als Schiedsrichter?- mit Deniz Aytekin

Funkenflug vom 12. Juli - 18. Juli

 

Schiedsrichter – Ihr kennt sie am besten von Fußballspielen. Sie sorgen zwar für ein faires Spiel zwischen beide Fußballmannschaften, die gegeneinander spielen, andererseits auch oft für Unverständnis und Wut bei den Fans. Warum tut man sich das an? Wie stressig ist der Job und was macht einen guten Schiedsrichter aus? Das alles hat Schuckert FM im Interview mit Deniz Aytekin herausgefunden.

Was ist Stress?

Stress habt ihr schon alle mal erlebt, ob vor einer Schulprüfung oder wenn man Angst hat, dass man zu spät zu einem Termin kommt. Stress ist also genau gesagt ziemlich scheiße….. oder?

Willi Biessmann hat viele Fragen zum Thema Stress und Resilienz gestellt und hierfür zwei Psychologinnen, Nicole Jungbauer und Stephanie Diemer, befragt.

Stimme trainieren mit Antje Langnickel

Funkenflug vom 12. Juli - 18. Juli

Blaukraut bleibt Brautklaut und Blaukreid bleibt Bra… ähh…. Sprechen ist ein alltägliches Phänomen. Es hilft uns bei vielen Sachen z. B. wenn wir bestimmte Bedürfnisse zum Ausdruck bringen oder uns einfach mit jemand anderes unterhalten möchten. Jedoch benötigen manche Menschen Training für ihre Stimme für besondere Situationen. Wiktoria sliwinska führt ein Interview zum Thema Stimme mit Antje Langnickel, eine Stimmtrainerin in Nürnberg.

Musikplaylist:

Madcon – Beggin

La Roux – Bulletproof

Annen Maykontereit – Pocahontas

Nicki Minaj – Va Va Voom

Queen – We Will Rock You

Beyonce – Halo

Twenty One Pilots – Stressed Out

Debbie Clarke – Choose Our Own

Doyy & Wiz Khalita (feat.Bruno Mars) – Young, Wild and Free

Maneater – Melly Furtada

Lady Gaga – Just dance

Team der Woche

Website: Flo, Julia, Richi

Moderation: Johannes, Emil, Claudia

Musik: Antigoni, Leonie

Technik: Letitia, Jonas

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 12. Juli – 18. Juli

Funkenflug vom 05.Juli – 11. Juli

Und da sind wir WIEDER

Funkenflug vom 05.Juli - 11. Juli

Landesgartenschau in Ingolstadt

Schon Mal von der Landesgartenschau gehört???

Eine Landesgartenschau ist eine halbjährige Gartenausstellung mit vielfältigem Veranstaltungs- und ein Förderprogramm für die Entwicklung der ganzen Stadt. Und dieses Jahr halt auch in Ingolstadt. Zwar mit einem Jahr Verspätung aber jetzt ist es endlich so weit. Übrigens, auch der Stadtpark in Fürth ist nur enstanden, weil dort 1951 die Landesgartenschau stattfand.

Weiße Rose

Mit der Oper Weiße Rose ist keine Blume gemeint, sondern das Opernstück von Udo Zimmermann aus dem Jahr 1967/68. Und dornig ist der Inhalt,  denn die Oper Weiße Rose erzählt von den letzten Stunden der Geschwister Scholl unmittelbar vor ihrer Hinrichtung am 22. Februar 1942.

Dem Libretto von Wolfgang Willaschek liegen unter anderem überlieferte Originalhandschriften des Geschwisterpaares zugrunde. . Der Komponist Udo Zimmermann spricht von der Dramaturgie des „inneren Theaters“ – persönliche Motive, Ängste, Hoffnungen der Protagonist*innen. Sophie und Hans Scholl stehen stellvertretend für die Student*innen und ihren Professor, die den inneren Kreis der Widerstandsbewegung „Weiße Rose“ bildeten.

Was ist eine Regisseurin mit Annika Nitsch

Annika Nitsch ist die Regisseurin am Nürnberger Theater unteranderem für die Oper “Weiße Rose”. Und sie hat im Interview mit Laura von den jungen Talenten alles darüber erzählt was man als Regisseurin so zu tun hat.

Funkenflug vom 05.Juli - 11. Juli

Aber wenn ihr hören wollt was sie dort so erzählt hat, dann solltet ihr unbedingt den Podcast

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 05.Juli – 11. Juli