Funkenflug #1117 vom 11. Juni – 17. Juni

Moin Moin, willkommen wieder beim Funkenflug!

Wir begrüßen auch zur einer neuen Folge Funkenflug und wie immer gibt es spannende Beiträge.

Zum einen haben wir eine Kritik zum Album “Prequell”. Die schwedische Heavy-Metall-Band Ghost hat  am 1. Juni das Album “Prequell” veröffentlicht. Die Band könnt ihr am 14.07 auf dem Dynamo Metall Fest live sehen und ob es sich lohnt dorthin zu gehen, wisst ihr hoffentlich spätestens nach dem Anhören des Beitrags. Tickets könnt ihr hier finden. Wer immer noch unsicher ist kann auch noch in den Youtube-Kanal von Ghost reinschauen.

Weiter geht es mit einem wichtigen Thema für ein paar  Leute nämlich eine gesündere Alternative zu “normaler” Kosmetik – Naturkosmetik. Für Einige ist Schmicken sehr wichtig. Doch ist es überhaupt gesund sich täglich zu Schminken? Zumindest die Umwelt leidet schon unter dem riesigen Verbrauch von Make-Up, denn über kurz oder lang landet so genanntes Mikroplastik in den Weltmeeren. Kleinste Partikelchen, die dann wiederum von Fischen gegessen werden und so wieder auf unseren Tellern landen. Außerdem verstopft übermäßiges Schminken auf Dauer eure Poren so, dass die Haut nicht mehr ausreichend atmen kann.  Jana stellt euch eine Alternative vor, welche die Poren nicht verstopft und außerdem zu 100% ökologisch abbaubar ist.

Unser Musiktipp der Woche kommt diesmal von  Laura Marling und Mike Lindsay und ihrem noch nagelneuen Musikprojekt LUMP. Genauer: Es handelt sich um ihre allererste Single “Curse of the Contemporary”. Hier findet ihr auch das Musikvideo dazu:

 

Zum Schluss hat der Markus noch mit unseren Studiogästen Lukas Schlapp und Antonia Kuhn geredet. Die beiden sind die deutschen Jugenddelegierten bei der UN-Generalversammlung. Sie werden zur Generalversammlung  fahren und dort die Jugend der Bundesrepublik vertreten. Im Moment touren die Beiden durch die BRD und sammeln Anliegen von uns Jugendlichen. Dafür führen sie beispielsweise Workshops durch.

Jugenddelegierte im Funkenflug

Im Studiogespräch erklären sie, was sie so machen, wie man sich beteiligen kann und was mit euren Wünschen und Anliegen passiert.

Wenn ihr mit den Beiden in Kontakt treten wollt, könnt ihr das beispielsweise auf ihrer Facebook-Seite tun, oder sie an-twittern. Auch auf Instagram sind sie vertreten.

Viel Spaß beim Hören!

Team

Moderation: Tim und Jonas

Technik: Willi und Ardian

Musik: Lili

Studiogespräch: Markus

Musikliste

  • ACDC – Rock n Roll Train
  • Jason Derulo feat. 2 Chainz – Talk Dirty
  • Ghost – Dance Macabre
  • Die Prinzen – Alles nur geklaut
  • Martin Garrix & Loopers – Game Over
  • LUMP – Curse of the Contemporary
  • M.I.A. Paper Planes
  • Blur – Song 2
  • Revolverheld – Mit dir chillen
  • Madonna – 4 Minutes
  • Mischief Brew – Swing Against the Nazis
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug #1117 vom 11. Juni – 17. Juni

Funkenflug #1115 vom 28. Mai – 03. Juni

Willkommen zurück auf der Webseite des Funkenflugs!

Morgens wie ein Kaiser, Mittags wie ein König und Abends wie ein Bettler, bei uns jedoch Rund um die Uhr wie ein Staubsauger!

 

 

 

 

 

 

 

 

In dieser Sendung dreht sich alles um das Thema Essen und Nahrungsmittel.

Die einen leben sehr nachhaltig und ökologisch korrekt, die anderen lieben Fastfood, so wie unseren beiden Funkenflieger Garbriel und Tim. Sie haben für euch zum Thema Junk- und Fastfood schlau gemacht. Was ist aber genau der Unterschied?

Besser geht es bei dem Unverpacktladen “Zero Hero” zu. Dieser bietet euch die Lebensmittel wie auf einem Wochenmarkt an. Hier kann man jedoch nicht nur Gemüse und Obst aus der Auslage ohne Verpackung kaufen, sondern auch Lebensmittel wie Müsli oder Nudeln. Wie man sich das Vorstellen kann, erzählt euch Tyra.

ZeroHero – ehrlich & unverpackt: Der erste Unverpackt Laden in Nürnberg

Auch in dieser Woche haben wir einen Musiktipp der Woche. Die Band Mien entführt euch in die Welt des psychedelischen Rocks. Aber nicht nur Rock kann psychedelisch sein, sondern auch Google kann psychedelisch träumen. Wie das aussieht haben wir mit unserem Funkenfuglogo ausporbiert.

Jetzt wirkt das Ergebnis nicht sehr psychedelisch, sondern eher wie ein Fauxpas eines weißen Funkenflug-T-Shirts mit Farben und ein paar Gummibändern, aber vielleicht kann euch das Lied (I’m Tired Of) Western Shouting überzeugen!

Bio steht für Biologisch, das heißt hier konzentriert sich der Erzeuger nicht nur auf das perfekte Produkt, sondern achtet auch auf die Umwelt und wie das Produkt erzeugt wird. Das wiederrum erfordert einen höheren Preis im Laden um diese Form der Landwirtschaft zu ermöglichen. Warum es sich lohnt mehr für z.B. eine Bio-Gurke zu zahlen als für eine “normale” Gurke erzählt euch Camillo in seinen “10-Gründe warum man Bio kaufen sollte”!

Man läuft durch eine fremde Stadt, der letzte Tropfen wird aus der Trinkflasche geschüttelt, bevor man in den nächsten Supermarkt abbiegt und sich eine neue Wasserflasche kauft. Deutschland bietet zwar mit einem gut funktionierenden Pfandsystem eine Alternative zu einfachen Wegwerfflaschen, jedoch müssen diese auch von der Abfüllstation zum Supermarkt transportiert werden. Die soziale Kampagne Refill möchte diesem Trend entgegenwirken und animieren Leitungswasser zu konsumieren. Wie ihr jetzt in der fremden Stadt  zu einer vollen Wasserflasche kommt, hat Marc in Erfahrung gebracht. Wenn ihr euch jetzt eure Wasserflasche auffüllen lassen wollt, dann haltet nach diesem Aufkleber an den Ladentüren ausschau:

Refill Nürnberg

An den Mikros begleiten euch Rahel und Leonie durch die Sendung, Jonas, und Ardian sorgen für den richtigen Pegel und die Musikwahl der Woche hat Jonas für euch getroffen.

Last but not least unsere akutelle Playlist.

  • #1   Taio Cruz – Dynamite
  • #2   Jorja Smith – Let Me Down
  • #3   The Wombats – Ice Cream
  • #4   Alice Cooper – Holy Water
  • #5   Rihanna – Diamonds
  • #6   Mien – (I’m Tired Of) Western Shouting
  • #7   Florence And The Machine – Hurricane Drunk
  • #8   BBXO – Firestorm
  • #9   Cro – Melodie
  • #10 Pitbull – Don’t Stop The Party
  • #11  Papa Roach – She Loves Me Not
  • #12  Disturbed – Another Way To Die
  • #13  Pharell Williams – Freedom
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug #1115 vom 28. Mai – 03. Juni

Funkenflug – 1114 vom 21.05. – 27.05.

Hallo liebe Funkenflug-Fans!

Auch diese Woche gibt’s jede Menge spannende Beiträge: Letitia präsentiert euch den zweiten Band von “Animas Academy”, Jonas geht mit Folge 8 von “Sex jetzt wird’s hart” auf Sendung, ihr erfahrt einiges über die Band “A Perfect Circle” und als Letztes haben wir ein interessantes Studiogespräch mit dem Duo “Nobutthefrog” für euch. Und coole Musik gibt’s obendrauf!

Doch Stopp, der Reihe nach! Zuerst kommt “Animas Academy”. In Aldemar hat jeder Bürger ein sogenanntes Anima, also ein seelenverwandtes Tier. Das Anima der Hauptperson Ben ist der letzte weiße Tiger Aldemars, doch das darf keiner wissen. Es wird spannend, denn Thronfolgerin Viviana führt Böses im Schilde und die Zukunft Aldemars liegt in den Händen von Ben und seinen Freunden. Macht euch also auf einen spannenden Beitrag von Letitia gefasst!

“Bin ich gut im Bett?” – diese Frage stellen sich viele. Auch Lena und Jonas haben sich damit auseinandergesetzt und Experten Jörg gefragt. Er erklärt euch, wie man sein Sexleben verbessern kann und dass Kommunikation in einer Beziehung das A und O ist. Mehr Infos gefällig? Reinhören!

Kennt ihr “A Perfect Circle”? Nein? Dann wird’s aber Zeit! Wir stellen sie euch vor: Die Progressive-Rock-Band aus Amerika schreibt größtenteils über Krieg, Frieden, Liebe und Habsucht und regt damit zum Nachdenken an. Doch mehr dazu und einen Probesong gibt’s natürlich von uns.

Als Letztes sind Anka und René von “Nobutthefrog” im Interview. Tim hat für euch herausgefunden, wie der Name des Duos entstanden ist, welche Alben sie schon herausgebracht haben und vieles mehr. Freut euch also auf die beiden und ihren Live-Auftritt im Studio! Das Studiogespräch findet ihr auch nochmal auf unserer Website und wenn ihr mehr über die Band wissen wollt, besucht doch einfach https://nobutthefrog.wordpress.com/ oder geht auf ein Konzert. Die Termine sind am 07. Juni in Andy Langs Konzertscheune, am 19. Juni bei den Bayrischen Theatertagen in Fürth und am 23. Juni bei Heide Raucht in Döckingen.

“Nobutthefrog”-Duo René und Anka (Mitte, Rechts) mit Tim

Musikliste:

  • Avril Lavigne – He Wasn’t
  • Papa Roach – Leader Of The Broken Hearts
  • Tim Bendzko – Nur Noch Kurz Die Welt Retten
  • David Guetta feat. Akon – Sexy Bitch
  • Charli XCX – Break The Rules
  • A Perfect Circle – So Long And Thanks For All The Fish
  • Avenged Sevenfold – Nightmare
  • Nobutthefrog – Wintertime
  • ABBY – Monsters
  • Revolverheld – Spinner
  • Katy Perry – This Is How We Do
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug – 1114 vom 21.05. – 27.05.

Funkenflug – 1113 vom 14.05.- 20.05.

Kuckuck! Jetzt ist es wieder so weit.

Diese Woche gibt es wieder eine ganze Menge Sachen. Eine neue und coole Sendung, gute Musik, spannende Beiträge und natürlich unseren wöchentlichen Musiktipp.

Bei uns gibt es diese Woche einen Beitrag über Fahrradkuriere. Bei Essens-Lieferdiensten sind die ja schon Gang und Gäbe… aber wusstet ihr, dass auch Paketdienste Fahrradkuriere nutzen? Die Jana hat einen Fahrradkurier mal einem Tag lang begleitet und eine Menge herausgefunden.

Außerdem ist ein sehr spannender Beitrag über Beachcleaning im Anflug. Unsere Meere werden immer schlimmer von Plastik verschmutzt dagegen machen ein paar Leute etwas und sammeln den Müll an den Stränden. Die Lena hat sich mit den Beachcleanern unterhalten.

Unser Musiktipp der Woche kommt diesmal von Frank Turner. Turner wurde 1981 in Bahrain geboren und ist in England aufgewachsen. Die ersten Banderfahrungen sammelte er mit seiner Band Kneejerk. Von 2001 bis 2005 war er dann teil der Hardcore-Punk-Band Million Dead. Seitdem ist er Solo unterwegs und schlägt auch ruhigere und folkigere Töne an. Unser Musiktippt kommt von seinem aktuellen Album “Be More Kind” und der Refrain hat fast schon Hymnen-Charakter. Hört doch einfach mal selber rein “Blackout” von Frank Turner:

Zu guter Letzt haben wir diese Woche noch ein Studiogespräch mit der nürnberger Girl-Band Adayna in der Sendung.

Funda, Fulya und Bianca (v.l.n.r.) waren bei uns zu Gast und haben sich mit Letitia über ihre Band unterhalten. Schaut doch einfach auch mal auf ihrem Youtube-Kanal vorbei. Dort covern die Mädels aktuelle Popsongs und geben ihnen ihren eigenen Touch.

Musik-Liste:

  • The Fratellis – Chelsea Dagger
  • Cro – Kein Benz
  • Rhys – No Vacancy
  • Wax – Toothbrush
  • Namika – Lieblingsmensch
  • Frank Turner – Blackout
  • Thirty Seconds to Mars – Dangerous Night
  • Adayna – Your Song (Rita Ora Cover)
  • Electro Deluxe – All Alone
  • Katzenjammer – A Bar In Amsterdam
  • Skate Camps – Dead and Gone
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Funkenflug – 1113 vom 14.05.- 20.05.

Funkenflug Sendung 1112 vom 07. – 13.Mai

HeyHo liebe Funkenflughörer und -hörerinnen,

diese Woche ist unsere Sendung vollgepackt mit cooler Musik, spannenden Beiträgen und unser wöchentlicher Musiktipp fehlt natürlich auch nicht. Zu bieten hätten wir zum Beispiel eine Umfrage. Welchen Ort wünschen sich die Nürnberger gerne in ihrer Stadt und außerdem ein Paar Fakten verpackt als 361° über das Trendspiel Fortnite. Auf unseren wöchentlichen Musiktipp, diesmal von “Cosmo Sheldrake”, kommen wir später auch noch zu sprechen.

Wenn ihr die Möglichkeit hättet einen x-beliebigen Ort nach Nürnberg zu bringen, welcher wäre das? Das Meer, Chinatown oder einfach einen schönen Park? Unsere flinken Funkenflug Report haben sich auf denn Weg gemacht und einige Nürnberger genau dazu befragt.

Grand Theft Auto, Call of Duty oder Halo. Alle genannten Spiele sind Shooter Games. Das Game welches in letzter Zeit aber am meisten für Aufregung gesorgt hat war allerdings Fortnite. In qualitativ hochwertigem Comicstil ist es euer Ziel der letzte Überlebende zu sein und um zu euer Ziel zu erreichen sind auf der ganzen Karte Schusswaffen versteckt mit denen ihr euch vorankämpfen könnt. Falls ihr wissen wollt wieso dieses Spiel für so viel Aufregung sorgt und noch ein paar interessante Fakten hören wollt, könnt ihr einfach in die Sendung reinhören.

Wer kennt das nicht… jeden Morgen läuft man an einem Ort oder in seinem Viertel vorbei, der einem nicht so wirklich gefällt. Da ist es natürlich einfach zu sagen: “Ey die Stadt hätte bei diesem Schandfleck schon längst etwas tun müssen.” Aber warum nicht einfach selber aktiv werden. Ihr könntet euch also zum Beispiel mit Nachbarn zusammenschließen und diesen Platz zu einem absoluten Wohlfühlort machen. Aus solchen an sich banalen Dingen können coole Gemeinschaften und Projekte entstehen. In Nürnberg gibt es schon einige solche Gemeinschaften. Dieses Jahr sind viele dieser Aktivitäten zum ersten mal zum 20-tägigem Festival “Stadt für alle” zusammengeschlossen. Die Organisatoren des Projekts waren bei uns im B-Studio und haben sich dort mit Markus ein klein wenig geplaudert. Alle Programmpunkte von “Stadt für alle” findet ihr HIER

 

 

 

 

 

 

 

 

Er ist 28 Jahre alt, Multi-Instrumentalist, Komponist und auch noch Produzent. Das alles steht auf jeden Fall auf der Website von Cosmo Sheldrake welcher sich diese Woche denn Platz als Musiktipp der Wocher ergattern konnte. Sein erstes Album “The Moss” kam 2014 raus gefolgt von seiner EP “Pelicans We” im Jahr 2015. Falls ihr jetzt bock auf etwas Alternative Indie Musik habt könnt ihr einfach auf das Video klicken oder natürlich auch in unsere Sendung reinschalten.

Musikliste:

The Poodles – Going Down

Olson – Mein kleines Hollywood

Linkin Park  – Leave out all the rest

House Rockerz & Tone Hunterz & Jason Anousheh – Can’t wait for your love

Papa Roach – Scars

Cosmo Sheldrake – Wriggle

K.I.Z – Hurra die Welt geht unter

Evanescence – Bring me to life

ABBA – Gimme Gimme

Die Ärzte – Junge

Will.I.Am feat. Justin Bieber – #that power

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug Sendung 1112 vom 07. – 13.Mai

Funkenflug 1111 – vom 30.04.- 06.05

Wilkommen zur Schnapszahlsendung 1111!

Zu diesem besonderen Anlass gibt es einige Specials in dieser Woche!  Man kann es kaum glauben: schon die 19. Schnapszahlsendung im Namen des Funkenflug. Unter anderem gibt es diese Woche alte Jubiläen- und alte Schnapszahlsendungen. Außerdem viele Grüße von früheren Funkenfliegern.

Seit 1996 gibt es den Funkenflug jetzt schon! Schon sehr viel länger als die meisten unserer aktuellen Redakteure und Redakteurinnen. Aber wer war denn seitdem eigentlich alles dabei? Wir haben für euch frühere Funkenflieger vors Mikro geholt. In der Sendung erzählen sie auch was nach ihrer Zeit beim Funkenflug alles gemacht haben. Wenn ihr neugierig seid, unbedingt einschalten!

Und nicht nur Schnapszahlen haben wir bisher beim Funkenflug gefeiert, sondern auch schon einige Jubiläen. Aber genug Gründe zum feiern kann es ja gar nicht geben oder? Jedenfalls kriegt ihr in der Sendung einen Jubiläumsrückblick auf die Ohren, damit ihr wisst was sich in den letzten 22 Jahren so getan hat.

Diese Woche haben wir ein knaller Lied für euch und zwar “Clowns” von Some Sprouts, denn die Band kommt ursprünglich aus Regensburg. Die Frechheit des stumpfen Slacker Rocks und die eingängige Melancholie eines modernen Indie-Pop-Acts: Das ist der Nährboden, auf dem “Some Sprouts” aufbauen. Mehr dazu könnt ihr auf ihrer Website nachlesen, diese ist leider aber nur auf Englisch. Einfach hier klicken, dann seid ihr schon da.

 

 

Wie ihr oben schon gespannt verfolgt habt, ist dies jetzt unsere 19. Schnapszahlsendung. Doch was ist eigentlich in den letzten 18 passiert? Und was heißt eigentlich 555 auf chinesisch? Interessante Fragen! Gut, dass wir einen kleinen Rückblick für euch zusammensgestellt haben!

Musik:

Justin Timberlake – Sexy Back

Death Cab for Cutie – Marching Bands of Manhattan

Sia – Never Give Up

The Cat Empire – Hello

Micheal Jackson – Billie Jean

Some Sprouts – Clowns

Kungs & Cookin on 3 Burners – This Girl

The Wombats – Your Body is a Weapon

Kesha – TikTok

Mando Diao – Down in the past

Dinosaur Jr. – Crumble

Two Gallants – You Losin Out

 

Musik:Tim

Technik:Willi und Gabriel

Moderation:Markus und Jonas

Website:Anton

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug 1111 – vom 30.04.- 06.05

Funkenflug 1110 – Funkenflug vom 23.04.- 29.04

Hallo an alle Freunde des redaktionellen Gaumenschmauses! Diese Woche haben wir uns querbeet durch sämtliche Kulturarten und Formen bewegt hier nur mal ein kurzer Auszug 😉

Auf den Brettern, die die Welt bedeuten steht diese Woche Markus mit der ersten Ausgabe seiner neuen Rubrik: Funkenflug hinter den Kulissen. Diese Woche hat er der Intendantin des Gostner Hoftheaters ein bisschen über die Schulter geschaut. Das mit dem über die Schulter schauen kann bei Autoren etwas schwierig werden. Wir haben trotzdem ein paar Informationen über das geheimnissvolle Leben und Arbeiten von Buchautoren. J.K Rowling ist die Idee zu Harry Potter auf einer Zugfahrt gekommen, während J.J.R Tolkien als Professor für altenglische Literatur ziemlich lange recherchiert hat um Meisterwerke wie den Herrn der Ringe zu schreiben. Mal weg von dem ganzen Fantasy Gedöns. Kommen wir zu einem der meistgelesenen Genres der Bücherwelt: Psychothriller. Einer der meistgelesensten deutschen Autoren ist Sebatian Fitzek. Bücher wie „Passagier 23“, „Die Therapie“ oder „Das Paket“ führten über mehrere Wochen die Bestsellerlisten in Deutschland an. Im Interview mit Tyra verrät er unter anderem welche Figuren aus seinen Büchern er am liebsten treffen möchte und warum er selber zum Psychater gegangen ist.

Außerdem haben wir wie jede Woche einiges an musikalischen Hochgenüssen zu bieten. Aber ein besonderes Schmankerl aus den weiten Welten der Musik stellen wir euch jede Woche aufs Neue vor. EELS ist eine amerikanische Band, welche vom Singer Songwriter Mark Oliver Everett gegründet wurde. Bekannt sind die Jungs unter anderem für ihre fantastischen Liveshows, in denen sie jeden ihrer Songs immer neu interpretieren. Anfang des Monats kam ihr neues Album The Deconstruction auf den Markt. Ihr könnt hier direkt die gleichnamige Single hören, welche den idealen Klangteppich für einen lauen Sommer-Grillabend mit Freunden liefert.

Soviel zu der aktuellen Sendung jetzt noch ein bisschen Werbung in eigener Sache: Wir haben nächste Woche einiges zu feiern. 1110 + 1 macht nach Adam Riese die 1111. Sendung Funkenflug. Das wollen wir natürlich gebührend feiern und haben deshalb schon mal einen kleinen Vorgeschmack für nächste Woche organisiert.

 

Der Soundtrack diese Woche:

Materia – Endboss

Namika – Que Walou

Tesseract – Smile

XXXTentaction – Sad!

EELS – The Deconstruction

Imagine Dragons – Radioactive

Jorja Smith feat. Stormzy – Let me down

Rays – To Kill A King

Thundercat – Friend Zone

Queen – Show Must Go On

Ein fettes DANKE an unser Team diese Woche:

Letitia & Jonas: Moderation

Anton & Ardian: Technik

Ardian: Musik

Markus: Website

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug 1110 – Funkenflug vom 23.04.- 29.04

Funkenflug #1109 vom 16. – 22. April

Wilkommen zur 1109. Ausgabe des Funkenflugs,

im Jahre 1450 revolutionierte Johannes Gutenberg die Art und Weise wie unser Wissen weitervermittelt werden kann, er erfand die Buchpresse. Damals konnte sich noch keiner das digitale Zeitalter vorstellen und hätte den Wischkasten, auf den wir den lieben langen Tag schauen, als böses Hexenwerk verteufelt. Erstmals konnten in diesem Jahr auf der Leipziger Buchmesse Blogger die Buchmesse mitgestalten und nicht nur darüber Bloggen. Die nächste Revolution? Amy war für euch unterwegs.

Jetzt zum Orgasmus…. äääääh Höhepunkt unserer Sendung, Jonas und Lena lüften in einer neuen Folge “Sex jetzt wird’s hart” das Geheimnis des Orgasmus. Jeder empfindet den Orgasmus anders und was passiert eigentlich beim Orgasmus? Der Experte Jörg von profamilia stand Rede und Antwort.

Man soll ja nicht in alte Muster verfallen und die Routine einkehren lassen, aber das gilt nicht für unseren Musiktipp der Woche. In dieser Woche wollen wir euch Ben Harper vorstellen, ein Musiker aus Kalifornien. Schon in seiner frühen Jugend war Ben Harper  musikalisch unterwegs, sein Stil war durch seine musikalischen Eltern geprägt, jedoch änderte sich mit der Zeit der Stil und es flossen Elemente von Gospel, Country, Jazz und Funk ein. Hört selbst!

Feine Sahne Fischfilet ist eine Punkband die sich 2007 gegründet hat. Ihr da draußen kennt sie vielleicht,wusstet ihr aber auch das sie sich gegen Nazis einsetzen? Das sieht man im Film  “Wildes  Herz”, der am 12.April herausgekommen ist. Dies hat der Andi für uns recherchiert.

 

 

Musik von Camillo:

AC/DC – Highway To Hell

Twenty One Pilots – Stressed Out

Wise Guys – Ich Will A-Capella

Will.I.Am – #Thatpower

Rhys – No Vacancy

Ben Harper – Found The One

Kane – Something To Say

Feine Sahne Fischfilet – Zuhause

Taio Cruz – World In Our Hands

Chris James – I Know You Can Dance

Rihanna – Shut Up And Drive

Die Technik:Letitia und Jonas

Die Moderation:Lily und Markus

Die Dönerliste:Lena

Die Website:Anton

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug #1109 vom 16. – 22. April

Funkenflug #1108 vom 09. bis 15. April

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge Funkenflug!

Auch Schiller hat schon gewusst, dass Musik etwas wunderbares ist:

“Es schwinden jedes Kummers Falten,
solange des Lieder Zauber walten.”

Wir wissen das auch. Und darum stellen wir euch diese Woche sogar zwei Bands vor.
Die erste ist Papa Roach, eine Nu-Metal-Band aus Kalifornien. Am 24. August könnt ihr sie live auf dem Reload Festival hören. Karten und Infos findet ihr auf ihrer Website. Der Song, den ihr auch in der Sendung hört, ist dieser:

Wie versprochen, gibt es noch eine zweite Band: The Decemberists.
Die Band aus Oregon macht hauptsächlich Indie-Rock und Folk. Der Band-Name bezieht sich zum einen auf die russischen Dezembristen, die sich 1825 gegen Zensur, Leibeigenschaft und die Autokratie der Zaren stark machten. Außerdem sprechen “The Decemberists” in ihren Songs oft die Stimmung an, die einen im Dezember ergreift. Am 16. November 2018 spielen sie in Berlin, Karten gibt es auf ihrer Website.
Übrigens: Man kann sie natürlich auch im August hören – oder wie wir im April.

 

cyborg-2765349_1280millenium-1627322_1280

Woher kennt ihr solche haarsträubenden Erfindungen wie Raumschiffe, künstliche Intelligenz, Roboter oder Beamen? Natürlich, aus Science-Fiction-Filmen und -Büchern. Aber habt ihr euch schon mal überlegt, dass eine Zukunft, in der manche dieser Dinge möglich sind, vielleicht gar nicht mehr so weit entfernt liegt?
Der neue Film von Steven Spielberg, “Ready Player One”, handelt von einer solchen Zukunftsvision und spielt 2045 – also in weniger als dreißig Jahren. Er ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ernest Cline. Wir waren im Kino und erzählen euch, was wir von dem Film halten. Den Trailer könnt ihr euch natürlich gerne anschauen:


 

Durchschnittlich 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel werden weltweit im Jahr weggeworfen.

Das schockiert euch auch? Man kann aber etwas dagegen tun, zum Beispiel Foodsharing. Dabei gibt man einfach Essen, das man nicht mehr braucht und vermutlich wegwerfen würde, an andere weiter. Das Ganze wird über die Website www.foodsharing.de organisiert. Wir haben Alisa und Tina von Foodsharing Nürnberg interviewt und gefragt, wie ihr mitmachen könnt. Alisa hat sogar einen eigenen Blog, den ihr hier findet.

Die Foodsharer im Studiogespräch mit Markus

Die Foodsharer Alisa und Tina im Studiogespräch mit Markus

 

 

 

 

Musik der Woche:

Lykke Li: I Follow Rivers
Papa Roach: American Dreams
Blumentopf: Die Jungs Aus Dem Reihenhaus
The Donnas: Take It Off

The Decemberists: Severed
Outcast: Ms Jackson
Duffy: Mercy
Daft Punk: Harder, Better, Faster, Stronger
Rita Ora: How we do
Sizarr: Purple Fried

Team der Woche:

Moderation: Leonie, Rahel
Technik: Letitia, Jonas
Musik: Anton
Website: Rahel

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug #1108 vom 09. bis 15. April

Funkenflug #1107 vom 02. – 08. April

Hallihallo liebe Funkenflughörer!

Diese Woche ist unsere Sendung bis zum Rand voll mit Musik. Nicht nur ein super Musiktipp -wie jede Woche-, sondern auch zwei Interviews mit Newcomern aus Nürnberg. Lena hat LionLion getroffen und Marc hat für euch MC Kuchenmann ausgecheckt. Und während ihr euch die fantastisch guten Beiträge anhört, trinkt der ein oder andere vielleicht gerade seinen Tee aus dem Nürnbecher. Was genau es damit auf sich hat, erzählt euch Jessi.

Aber jetzt nochmal genauer und von Anfang an… Der Nürnbecher. Return! Refuse! Recycle! Die Idee kommt von einem Schüler-Team der Sabel Realschule Nürnberg. Im Herbst 2017 ging das Ganze los. Der Nürnbecher: einen Mehrweg-Becher, der in der ganzen Stadt verwendet werden soll. Ziemlich coole Idee. https://nuernbecher.com/ Die Details gibts von Jessi bei uns im Funkenflug!

Weiter geht es mit einem Rapper aus Nürnberg. Mc Kuchenmann! Am 30.06 erschien sein Debütalbum „1000 Stunden Phunk: Aus dem Süden mit Liebe“. Marc hat ihn getroffen und ihn unter anderem über die Rapszene in Bayern befragt. Natürlich gibts auch alle Infos zum Debütalbum. Neugierig? Einfach mal reinhören!

Mehr megamonstermäßige Musik! Der Musiktipp! Diese Woche ist es die Band Demob Happy.  Verglichen werden die Jungs auf jeden Fall schon mit den ganz großen Legenden. Beatles, Queens of the Stone Age und Nirvana. Gegründet hat sich die Band 2008 in England. Wir zeigen euch das Lied “Be your man”. AUF JEDEN FALL ANHÖREN!

 

Zu guter letzt stellen wir euch LIONLION vor, eine Newcomerband aus Nürnberg. Im Januar diesen Jahres brachten sie ihre Debut LP raus, “the Atlas Idea”. Lena hat die Gelegenheit genutzt und die Band mit Fragen gelöchert.

Für alle die gerade in den Ferien sind: Genießt die Auszeit! 🙂 Und für alle die leider keine Ferien haben, hoffen wir das der Funkenflug euch eine kleine Auszeit bietet.

Tschüss! Hasta la vista! Salut! Ciao! Servus!

Eure Funkis

MUUUUUUUUUUUUUSIIIIIIIIIIK:

Cascada – Evacuate the dancefloor
Bosse – so oder so
Leona Lewis – Happy
The cat empire – Like a drum
Sia – Never give up
Demob Happy – Be your man
Coldplay – Paradise
LionLion – Himalaya
Anne-Marie – Alarm
Kanye West – Stronger
Kraftklub – Songs für Liam

Moderation: Letitia und Felix
Technik: Willi
Musik: Jessi
Website: Lena

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug #1107 vom 02. – 08. April