Funkenflug Sendung vom 11.10.-17.10.2021

Kein-Geld-für-die-AfD!!!

In Deutschland gibt es Stiftungen, die den vertretenen Parteien im  Bundestag unterstützend zur Seite stehen. Bei der SPD ist es die Friedrich – Ebert – Stiftung, bei der CDU ist es die Konrad – Adenauer – Stiftung und die Heinrich – Böll – Stiftung bei den Grünen. Das sind drei bekannte Beispiele.

Zieht eine Partei das zweite Mal in den Bundestag, bekommen die parteinahen Stiftungen Steuergelder um ihre unterstützende Arbeit zu verwirklichen. Nun ist die AfD zum zweiten Mal in den deutschen Bundestag eingezogen. Das bedeutet dass im Endeffekt jeder von uns die AfD finanziell unterstützt.

Die Stiftung, die ihr nahe steht, heißt Desiderius – Erasmus – Stiftung. Sie vertritt die selben Werte, wie die Alternative für Deutschland. Doch welche Werte sind das?

Sie sind wohl am ehesten als Demokratiefeindlichkeit zu beschreiben. Rassismus, Antisemitismus und andere Diskriminierungsformen werden als Meinung verkauft, unter dem Argument der Meinungfreiheit.

Warum Hass keine Meinung ist und was daran so gefährlich ist, bespricht Lena mit ihrer Interviewpartnerin Katja Boehne von der Bildungsstätte Anne – Frank. Diese rief die Kampagne “Kein Geld für die AfD” ins Leben, um zu erreichen, dass der Stiftung und damit schlussendlich der AfD diese Fördermittel nicht bereitstehen. 

 

Funkenflug Sendung vom 11.10.-17.10.2021

Games& Festival

Games& Festival ist ein Event für digitales und analoges Spielen in Nürnberg und der Region.

Das Medienzentrum Parabol, das Haus des Spiels und einige weitere Kooperationspartner*innen halten das Event am laufen. Eine Woche lang wird zum gemeinsam spielen eingeladen.

Aber es kann nicht nur gezockt werden, sondern auch zusammen das Hobby Zocken geteilt  und sich darüber ausgetauscht werden. Von Kochrezepten über Paper Prototyping bis hin zu Cosplay, aber auch das gute alte Brettspiel und vieles mehr rund um die Gamingwelt wartet auf euch.

Das Games& Festival ist nicht nur was für Gaming Nerds, sondern für Alle, die gerne Spielen. Und mal ehrlich, machen wir das nicht alle?

Wiki hat sich mit im Studiogespräch mit den beiden Organisatoren, Veit und Sebastian unterhalten, damit ihr das Festival besser kennenlernt und einen Einblick bekommt wie das ganze so ablaufen wird und was euch erwartet.

Funkenflug Sendung vom 11.10.-17.10.2021

Das war es auch schon mit dieser Folge Funkenflug. Wenn ihr euch die Sendung anhören wollt, ab ans Radio. Hört unbedingt mal rein! Danke an Gabriel und Emil für die Moderation, Anna für die Technik und Camillo für die Website.

Musik:

David Guetta – Play Hard

Namika – Lieblingsmensch

Beginner – Showmaster

Adele – Skyfall

Panic! At the Disco – It’s better if you do!

Acht Eimer Hühnerherzen – Straße der Gewalt

Retro – Tirow

MIA. – Fallschirm

Lilly Allen – Not fair

P!nk – F**kin’ Perfect

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug Sendung vom 11.10.-17.10.2021

Funkenflug vom 4. Oktober bis 10. Oktober

Diese Woche wird es sportlich im Funkenflug, keine Sorge Schweißperlen auf der Stirn und Erschöpfung bleiben euch erspart. Wir blicken auf die Sportart Klettern. Ihr werdet hören, das Klettern nicht gleich Klettern ist und was hinter der Faszination dieser Sportart steckt. Wenn ihr nicht auf die Sendung warten wollt, kein Problem. Scrollt euch doch schonmal vorab durch die Themen der Sendung, viel Spaß! 

Faszination Klettern!​

In der ersten Folge der heutigen Kletter-Sendung sprechen wir im Funkenflug über die Faszination Klettern. Kurt Albert als Kletterlegende ist hier das Stichwort! 

Von dieser Sportart habt ihr bestimmt schonmal etwas gehört. Wusstet ihr, dass Klettern 2020 in Tokio das erste Mal olympisch ausgetragen wurde?

Ihr seht also die Begeisterung dafür steigt immer mehr. Diese Woche bringen wir euch einen Buchtipp genau über diese Sportart mit. Einschalten lohnt sich!

Funkenflug vom 4. Oktober bis 10. Oktober

Und wenn dann doch mal etwas passiert?

Leider kommt es in Deutschland immer wieder zu gefährlichen Kletterunfällen, mit teilweise tödlichem Ausgang. Doch sich genau vor solchen schweren Unfällen zu schützen ist ziemlich easy. 

Vielleicht habt ihr in eurem nächsten Urlaub vor einen Klettertrip zu starten. Möglicherweise ja sogar der Erste. Damit ihr gut vorbereitet seid, haben wir diese Woche einen kleinen Sicherheits-Check für euch. Safty first!

Wenn dann doch mal etwas passiert, ist die Bergung meist sehr aufwändig und schwierig. Habt ihr schonmal beobachtet wie ein Abtransport abläuft? Ganz schön komplex! In der zweiten Folge unserer Funkenflug-Klettersendung sprechen wir über die Gefahren des Klettersports, wie man sich davor schützen kann und natürlich auch, was im Falle eines Unfalls passiert. Damit seid ihr bestens vorbereitet, wenn für euch der Berg ruft!

Klettern = Klettern?!​

Funkenflug vom 4. Oktober bis 10. Oktober

Klettern ist nicht gleich Klettern. Das ist auch gut so, denn dieser Sport unterteilt sich in so viele verschiedene Disziplinen. Wie weiter oben schon geschrieben, war Klettern 2020 in Tokio zum ersten Mal olympisch. Grund genug, mal hinter die Fassade zu blicken. Hier warten Disziplinen wie:

  • Bouldern
  • Sportklettern
  • Speedklettern
  • Sportklettern am Fels
  • Parkour
  • Trad-Klettern
  • Alpinklettern
  • und Mixed-/Eisklettern.

Ja auch wir waren überrascht wie vielfälltig diese Sportart ist. Doch was halten eigentlich die Profis von diesen Disziplinen? Schließlich gibt es auch hier, wie gefühlt überall, so seine Vor- und Nachteile. Die Meinungen von den Profis, hört ihr diese Woche bei uns im Funkenflug.

Bleibt Klettern olympisch?​

Vielleicht habt ihr es ja auch schon mitbekommen, die Sinnigkeit hinter der Sportart Klettern bei Olympia wird stark diskutiert und die Stimmen werden immer lauter. Die Kletterlegende Kurt Albert würde diese Entscheidung mit einem dummen Spruch und einem Schulterzucken abschütteln. Weder pro noch kontra würde wahrscheinlich seine Meinung ausfallen. Doch was genau sagen denn eigentlich die Stimmen bei dieser Diskussion? Mehr dazu gibt es diese Woche in der vierten Folge der Kletterbeiträge bei uns im Funkenflug!

Musiktipp der Woche

Es gibt wieder einen neuen Musiktipp der Woche für euch. Coldplay kennen wir schon seit  Jahren. Nun ist wieder Zeit für ein neues Album. Das wird den Namen Music tragen. Bevor ihr euch das Album kauft, hört bei uns im Funkenflug rein. Wir haben für euch die erste Singelauskopplung dieses Albums in der Sendung. Wenn euch der Song gefällt, könnt ihr euch noch das Musikvideo gönnen. Das Video dazu findet ihr hier:

Die Playlist zur Sendung im Kletter-Style

Marvin Gaye & Tammi Tarell – Ain’t no mountain high enough

Giant Rooks – Heat Up

Blumentopf – Fenster zum Berg

Ra Ra Riot – Ghost under Rocks

The Cat Empire – Falling

The beautiful south – Woman in the wall

Coldplay – Higher power

Tilly and the wall – beatcontrol

OK Go – Writings on the wall

Glen Hansard – falling slowly

Shout out louds – walls

Das Funkenflug-Team der Woche

Moderation: Anna und Emil

Technik: Wiki

Website: Jonas

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 4. Oktober bis 10. Oktober

Funkenflug Sendung vom 27.09.-03.10.2021

Buchkritik von Lena zu "Über Menschen":

Bei dem Buch “Über Menschen” handelt es sich um einen von Juli Zeh verfassten Roman. Die Geschichte spielt während des ersten coronabedingten Lockdowns und befasst sich mit der generellen Angst vor dem Umgang mit politisch anders Denkenden. Insgesamt bewertet Lena dieses Buch positiv. Falls ihr wissen wollt, ob dieser Roman auch eurem Geschmack entspricht, hört euch doch Lenas Kritik an.

Plattenkritik von Felix zu "Donda" von Kanye West

Kanye West, ein US-amerikanischer Rapper und ehemaliger Präsidentschaftskandidat von 2020, veröffentlichte letzten Monat sein neues Album “Donda”. Felix hat sich der Bewertung dieses angenommen. Insgesamt hinterlässt sie bei Felix einen guten Eindruck. Falls ihr euch eure eigene Meinung zu diesem bilden wollt, haben wir hier das Album für euch verlinkt.

Was ist eigentlich Achtsamkeit?

Wenn man den Begriff der Achtsamkeit hört, denkt jeder natürlich sofort an Meditation. Doch was sagt dieser Begriff jetzt explizit aus? Zum Einen bezeichnet er die geistige Anwesenheit und zum Anderen aber auch das Bewusstsein über die eigene Situation. Leonie hat hierfür einen Psychogerentologen und Achtsamkeitstrainer interviewt. Falls ihr mehr über das Thema erfahren wollt, schaltet einfach in unsere Sendung.

Funkenflug Sendung vom 27.09.-03.10.2021

Musikliste der Woche:

2Pac – Changes

We Are Twin – The Way We Touch

Olivia Rodrigo – Good 4 U

Fynn Kliemann – Sardinien / Die Hook

Kanye West – Believe What I Say

AnnenMayKantereit – Ausgehen

The Last Shadow Puppets – Bad Hbits

Blumio – Hey Mr. Nazi

Billie Eilish – Everything I Wanted

Maroon 5 feat. Cardi B. – Girls like U

Musiktipp der Woche : Marteria, ÄTNA, Yasha – Love, Peace & Happiness

Team der Woche:

Moderation – Anna und Emil

Musik – Wiki, Julia

Website – Gabriel

Technik – Wiki und Gabriel

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug Sendung vom 27.09.-03.10.2021

Funkenflug Sendung vom 20.09. – 26.09.

Frankentatort

Sonntag, 20:15 Uhr in Deutschland. Es ist Tatort-Zeit, meine Lieben.

Eine seit schon über 50 Jahren laufende Sendung von ARD, die das Fernsehen geprägt hat.

Für die, die den Tatort noch nicht kennen: In der Krimi-Serie gibt es immer einen Täter oder eine Täterin und dann natürlich auch noch Polizist*innen, die den Fall aufklären und die Täter*innen schnappen. Ende gut alles gut.

Na ja, aber gefühlt in jeder Folge geht halt eine ahnungslose Person – komplette alleine ohne Rückendeckung oder so – in ein Haus, in dem höchstwahrscheinlich auch noch ein bewaffneter Täter lauert. Und immer geht natürlich alles gut aus. Richtig dumm, oder?

 

Funkenflug Sendung vom 20.09. - 26.09.

Querdenker - wer sind sie?

»Wir brauchen keine Gesundheitsdiktaturen!«

Solche Sprüche und viele mehr gibt es oft auf Anti-Corona Demos zu hören. Von den sogenannten Querdenkern. Aber wer ist das überhaupt und vor allem was machen sie?

Diese Fragen und viele, viele mehr haben für euch Justus, Peter und Leon für euch in unserer Sendung geklärt.

Die U-18 Wahlen

Wer von euch denkt sich so, dass es total unfair ist, dass Menschen unter 18 nicht wählen dürfen. Ich meine Kinder und Jugendliche haben ja sicher auch eine Meinung.

Und genau das denkt sich auch der BjR. Der Bayrische Jugendring nämlich findet genau das unfair. Und deswegen lassen sie Jugendliche auch wählen und geben das Ergebnis dann weiter an die Politiker*innen.

Funkenflug Sendung vom 20.09. - 26.09.
Funkenflug Sendung vom 20.09. - 26.09.

Hier das Triell für euch zum anschauen 🙂 Manchmal ein wenig chaotisch, aber auf jeden Fall lohnenswert es sich anzuschauen.

Ein ganz normaler Wahlkampf

Diese Woche dreht sich außerdem  einiges um Wahlen und damit machen wir jetzt direkt weiter.

Bearbock, Laschet und Scholz sind gerade überall wo man hinschaut. Ja man kommt ihnen fast gar nicht mehr aus dem Weg. Und trotzdem stellt sich bei vielen die große Frage, wer von denen in Vergessenheit geraten wird und welche Person wir mindestens vier Jahre weiterhin auf dem Schirm haben werden.

Auch Benni hat sich überlegt warum das denn eigentlich so schwer vorherzusagen ist. Das hört ihr bei uns in der Sendung.

Viel Spaß 😀

Und zu guter Letzt unser Musiktipp der Woche:

Public Service Broadcasting feat. Andreya Casablanca – Blue Heaven

Gib hier deine Überschrift ein

Das Team der Woche 😉

Moderation: Wiki, Johannes

Website: Emil

Technik: Julia

Musik: Katja

Gute Musik aus dieser Woche

Granada – Berlin

Kanye West – Believe What I Say

Coldplay – Every Teardrop Is A Waterfall

Justin Timberlake – Can’t Stop The Feeling

Tocotronic – Auf dem Pfad der Dämmerung

The Weeknd – Adaptation

Public Service Broadcasting feat. Andreya Casablanca – Blue Heaven

Danger Dan – Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

Azealia Banks feat. Lazy Jay – 212

Jonathan Kluth – Putting Out Fires

Beginner – Hammerhart

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug Sendung vom 20.09. – 26.09.

Funkenflug vom 06.09. bis zum 12.09.2021

Eine Sendung rund um den Hört Hört! - Hörwettbewerb

It’s done! Die Einsendungen des Hört Hört!-Hörwettbewerb sind in diesem Jahr richtig viele. Ganze 142 Beiträge haben die Organisator*innen erreicht und das obwohl das letzte Schuljahr mitten in der Pandemie lief. Aber das hat vielleicht auch Vorteile, denn richtig richtig viele Erstproduzent*innen sind in diesem Jahr am Start. Wir haben das Privileg in die Beiträge reinzuhören und präemtieren euch heute die Produktionen, die wir am spannendsten fanden.

Funkenflug vom 12. Juli - 18. Juli

Ein Blick hinter die Kulissen...

Den Hört Hört!-Hörwettbewerb gibt’s schon seit 2006 … das sind genau 15 Jahre. Da die erste Ausgabe auch zählt, wurde der Wettbewerb zum 16. Mal in diesem Jahr ausgerufen. Mitmachen können hier junge Audioproduzent*innen zwischen 8 und 26 Jahren. Und egal ob Kinokritik, Reportage durch die Pandemie oder Interview mit Expert*innen – alles ist möglich. Leonie erklärt euch dabei was alles dahintersteckt. 

Eine große Bandbreite an aktuellen Themen...

An den Beiträgen, die den Wettbewerb erreichen, kann man immer ganz gut ablesen, was junge Menschen besonders in den jeweiligen Jahren beschäftigt. Im letzten Jahr war das ganz klar die Fridays for Furture Bewegung. Die findet man auch in diesem Jahr wieder, aber nicht ganz so stark wie 2020. Dafür sind aktuellere Themen, die Hintergründe beleuchten, ein großer Punkt. Zum Beispiel hat sich Lorenz aus Unterfranken mit dem Nutri-Score beschäftigt und überlegt, wie sehr er verpflichtend ist und wie man erkennt, dass man wirklich ein gesundes Produkt in den Händen hält. 

Leider könnt ihr nichts mehr für 2021 einreichen, aber die Bewerbung schaut auf Instagram so aus...

Previous
Next

Politik spielt in den Beiträgen immer eine Rolle...

Spätestens seit Fridays For Future ist klar: die Jugend ist so politisch wie schon lang nicht mehr und daran ändert auch die Pandemie nichts. Klar wurde der Bundestagswahlkampf thematisiert, aber auch noch mehr. Eins der zentralen gesellschaftlichen Themen waren der Umgang mit Rassismus und die Black Lives Matter-Bewegung. Jamila hat sich dabei mit einer WDR-Sendung besonders auseinandergesetzt, in der rassistische Begriffe mehrmals wiederholt wurden und deren Harmlosigkeit unterstrichen wurde. Da Jamila von der Debatte selbst betroffen war, hat sie die Chance genutzt und sich per Radio Luft gemacht. Eine Anklage und Erklärung der Hintergründe gleichzeitig ist daraus entstanden.

Jamila war aber nicht die einzige Person, die sich durch die Sendung angegriffen gefühlt hat. Viele andere Menschen mit Migrationsgeschichte waren genauso entsetzt wie sie. Enissa Amani hat deswegen viele Menschen zu einer Gesprächsrunde eingeladen, so dass die Antwort auf die Sendung “Die letzte Instanz” einfach “Die beste Instanz” wurde.

Es gibt noch so viel mehr...

Klar war das nur ein minikleiner Einblick in das, was die Organisator*innen beim Hört Hört! erreicht haben. In den kommenden Wochen zeigen wir euch gern noch ein wenig mehr … aber es gibt natürlich auch jede Menge Themen, die topaktuell sind und über die wir auch sprechen müssen. STAY TUNED!

Team der Woche

Jonas und Julia begleiten euch durch die Sendung.

Musik der Sendung

Blond – Thorsten

Fritz Kalkbrenner – Void

Jan Delay feat. Trettmann – Gottseidank

Kate Nash – Kiss That Grrrl

Shout Out Louds – Chasing The Sinking Sun

Faber – Die Tram ist leer

Jungle – All Of The Time

Annenmaykaterereit – Pocahontas

Nura – Niemals Stress mit Bullen

Me And My Drummer – You’re A Runner

Freundeskreis All Stars – Tabula Rasa Pt. 2

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 06.09. bis zum 12.09.2021

Funkenflug vom 23.08. – 29.08.2021

Rassismus und White Privilege - Teil 2

In dieser Woche möchten wir nochmal an das Projekt welches mit der 8a von der Adolf-Reichwein-Schule durchgeführt wurde anknüpfen. Auch hier geht es wieder um das Thema Rassismus und Diskriminierung. Hierfür möchten wir euch weitere Interviews zeigen die diese Themen behandeln und spannende fragen beantwortet werden.

Funkenflug vom 23.08. - 29.08.2021

Expert*inneninterviews zum Thema Rassismus und Diskriminierung

In diesem Interview geht es um Allyship und was wir tun können um Rassismus etwas entgegenzusetzten. Wir haben das Interview mit Bianca Schönberger geführt. Bianca Schönberger ist seit 2014 die Geschäftsführerin von ZARA Training.            

Das Team von ZARA besteht aus Expert*innen mit unterschiedlichen Schwerpunkten sowie engagierten Einzelpersonen, die sich der Bekämpfung von Rassismus und Hass im Netz widmen. Der gesamte ZARA Vorstand engagiert sich ehrenamtlich für diese Arbeit.

Wenn ihr mehr über diesen Verein erfahren wollt, dann schaut auf folgender Website vorbei: https://zara.or.at/de.

Funkenflug vom 23.08. - 29.08.2021
Funkenflug vom 23.08. - 29.08.2021
Funkenflug vom 23.08. - 29.08.2021

Im nächsten Interview wird das Thema, warum Rassismus ein Kern des Rechtsextremismus darstellt und woher der Hass gegen über Menschen kommt, angesprochen. Für dieses Thema haben wir mit Dominik Sauerer gesprochen. Seit März 2017 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Goethe-Universität Frankfurt. Er engagiert sich auch politisch, u. a. mit den Schwerpunkten Antidiskriminierung und Antirassismus. 

Team der Woche

WEBSITE                                                                   Ali, Mark

SCHNITT                                                                   Hendrik, Philipp, Lisa, Andreas, Miro

MUSIK                                                                        Theo, Paul, Niklas, Lotte, Lino, Leonardo

MODERATION                                                           Matthias, Lenny, Julian, Elias, Alex

INSTAGRAM KAMPAGNE                                        Kassandra, Magdalena

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 23.08. – 29.08.2021

Funkenflug vom 16.08. – 22.08.2021

Rassismus und White Privilege

Funkenflug vom 16.08. - 22.08.2021

Auch in dieser Woche wollen wir über das Thema Rassismus und Diskriminierung sprechen. Jedoch beziehen wir uns vor allem auf das Thema „White Privilege“.

Was ist „White Privilege“? Unter „White Privilege“ versteht man, dass weiße Menschen gegenüber nichtweißen Menschen in vielen Bereichen der Gesellschaft bevorzugt werden, beispielsweise bei der Job- und Wohnungssuche. Dadurch werden nichtweiße Menschen stark benachteiligt und haben es so schwerer im Leben.

Wir, die Schüler der Klasse 8a aus der Adolf-Reichwein-Realschule Nürnberg, haben an einem Projekt gegen Rassismus vom Medienzentrum Parabol teilgenommen. Dabei haben wir über Vorurteile, Rassismus und Diskriminierung und was die Unterschiede sind, sowie über weißen Rassismus und die Bevorzugung von weißen Menschen in unserer Gesellschaft, gesprochen.

Dazu haben wir auch Expert*innen interviewt, die uns spannende Fragen zu interessanten Themen, die Rassismus und Diskriminierung von nichtweißen Menschen behandelt haben, beantwortet.

Expert*inneninterviews zum Thema Rassismus und Diskriminierung

Der Autor und Moderator Sami Omar schreibt und arbeitet zu den Themen Integration, Migration, Rassismus und Diskriminierung für Print und Online-Medien und setzt sich vor allem gegen rassistische Sprache ein. Er ist seit 2016 Kampagne Referent im Fachdienst für Integration und Migration beim Caritas für den Rheinisch-Bergischen Kreis e. V..

Falls ihr mehr über ihn und seine Arbeit erfahren möchtet, könnt ihr gerne auf seiner Seite vorbeischauen: https://sami-omar.de/

Funkenflug vom 16.08. - 22.08.2021

Das nächste interview wurde mit Lena Mariama Meinhold geführt. Hier geht es um ihre Person, über ihre Erfahrung mit Rassismus und wie sie sich gegen Rassismus einsetzt.

Funkenflug vom 16.08. - 22.08.2021

Lena Mariama Meinhold ist Teil der Black Community Foundation in Nürnberg.
Sie setzt sich aktivistisch für Schwarze Menschen und gegen anti-Schwarzen Rassismus, in Form von z.B. Workshops, Vorträgen und Podiumsdiskussionen ein.

Lena Mariama ist gelernte Medizinische Fachangestellte, moderiert die Radio Sendung ,,Schwarzsehen“ bei Radio Z und arbeitet noch zusätzlich als Model und Freelancerin.

Wenn ihr mehr über Lena Mariama oder den BCF erfahren wollt könnt ihr auf Instagram bei @lamein, @bcf.nuernberg und @schwarzsehen.podcast vorbeischauen.

Auch könnt ihr Lenas vollen Namen einfach mal googeln, dort findet ihr interessante und informative Zeitungsartikel und Beiträge zu ihrer Person und dem Thema Rassismus.

Michelle Bray ist Schauspielerin und im Theater tätig. Seit 2008 leitet sie theaterpädagogische Projekte und arbeitet als Vermittlerin der künstlerischen und politischen Bildung. Sie setzt sich gegen Rassismus im Theater ein und berät seit 2018 Institutionen und Projekte zum Thema Diversität.

Unter folgendem Link könnt ihr mehr über ihre Arbeit erfahren: www.bray-n-storm.com

Ihr könnt aber auch gerne auf ihrer Instagram-Seite vvorbeischauen @michelle21.12

Funkenflug vom 16.08. - 22.08.2021

Musik der Woche

Pink – All I know so far

Jeremih – Oui

Mary Broadcast – Bastille

The Weekend – Partymonster

Zaz– On ira

Billie Holiday – Strange Fruit

Bankrol Hayden – Cabo

Jupiter Jones – Atmen

Papa Roach – She loves me not

Adele – Skyfall

Patrice Bart-Williams – Everyday Good

Das Team der Woche

WEBSITE                                                                   Ali, Mark

SCHNITT                                                                   Hendrik, Philipp, Lisa, Andreas, Miro

MUSIK                                                                        Theo, Paul, Niklas, Lotte, Lino, Leonardo

MODERATION                                                           Matthias, Lenny, Julian, Elias, Alex

INSTAGRAM KAMPAGNE                                        Kassandra, Magdalena

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 16.08. – 22.08.2021

Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021

Rassismus

Wie rassistisch sind wir?

Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021

Rassismus ist bis heute noch ein Alltagsproblem. Auch heute noch sind viele Menschen Opfer von Rassismus, ob verbale oder körperliche Gewalt. Vielen von uns ist nicht bewusst, dass sie sich ab und zu rassistisch verhalten, auch wenn dies nicht in böser Absicht geschieht. Daher ist es wichtig, dass über Rassismus aufgeklärt und dagegen vorgegangen wird.

Wir, die Schüler der Klasse 8b aus der Adolf-Reichwein-Realschule Nürnberg, haben an einem dreitägigen Projekt gegen Rassismus, von und mit Mitarbeitern und Ehrenamtlichen des Medienzentrum Parabol, teilgenommen. Sie haben spielerisch z. B. mit einem Themen-Bingo über Rassismus gesprochen, über Vorurteile, Stereotype und Unterschiede zwischen Rassismus und Diskriminierung diskutiert.

Zudem haben wir erste Einblicke in das Führen von Interviews bekommen, um am darauffolgenden Tag Experteninterviews zum Thema Rassismus führen zu können.

Gespräche mit Expertinnen zum Thema Rassismus

Wir haben mit 3 Expertinnen Interviews über verschiedene Themen zu Rassismus geführt. Dazu haben wir uns in Kleingruppen aufgeteilt und uns passende Fragen überlegt.

Das erste Interview behandelt das Thema wie sich Rassismus in den vergangenen Jahren verändert hat. Dieses Interview hat Dr. Noa K. Ha von der Dezim (Deutsches Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung) Institut geführt. Sie ist Stadtforscherin und Geschäftsführung seit Juli 2020 am Dezim Institut. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u. a. Rassismus, Exotisierung, Migration und gesellschaftlicher Wandel.

Um mehr über sie und ihre Arbeit zu erfahren, könnt ihr auf folgender Website mehr über sie lesen: https://www.dezim-institut.de/das-dezim-institut/dr-noa-k-ha/

Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021
Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021

Das zweite Interview hat Wiebke Winter zu den Fragen, wie präsent Rassismus in Nürnberg ist und wie die Stadt Nürnberg dagegen vorgeht, beantwortet. Zudem gibt sie Tipps, wie man sich anti-rassistisch verhält. Wiebke Winter studierte Kunstgeschichte, Theater-, Medien- und Filmwissenschaften und arbeitet im nürnberger Menschenrechtsbüro. Sie ist Trägerin des Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises.

Wenn ihr mehr über sie und das Menschenrechtsbüro erfahren wollt, dann besucht folgende Seite: https://www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/

 

Das letzte Interview, welches die Frage über Opfer von Rassismus behandelt hat, wurde mit Kira Ayyadi geführt. Kira Ayyadi ist festes Mitglied der Belltower.News, der Online-Plattform der Amadeu-Antonio-Stiftung, die sich für eine demokratische Zivilgesellschaft und gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus einsetzt.

Wenn ihr mehr über die Stiftung und Kira Ayyadi erfahren wollt, klickt einfach auf den Link: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/ueber-uns/

Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021

Unser Team der Woche:

Nachdem die Interviews geführt wurden, haben wir uns wieder in kleingruppen aufgeteilt um diese Sendung zu produzieren. Hierfür haben die kleingruppen folgende Aufgaben erledigt:

– Moderation

– Videos zusammenschneiden

– Musik aussuchen

– Website erstellen

– Instagram Kampagne erstellen

Auch wenn es oft sehr heiß und dadurch anstrengend war, hat das Projekt sehr viel Spaß gemacht, und wir haben viel Neues zum Thema Rassismus gelernt.

Playlist der Woche:

The Black Eyed Peas – Where is the love

Drake – One Dance

Michael Jackson – Black or White

SZA – Good Days

2Pac – Changes

Childish Gambino – This is America

Rihanna – Needed me

Pittbul – Give me everything

N.W.A – Fuck tha Police

Musiktipp: Blumio - Hey Mr. Nazi

Team des Projekts:

Moderation: Freja & Timon

Website: Alisa & Lukas

Musik: Fabian, Katie, Nathalie

Schnitt: Tim, Kai, Jaron, Arman, Hannah, Dimi, Hannah Sophie

Instagram: Matilda, Theo, Laura

Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 9.August bis 15. August 2021

Funkenflug vom 30.08. bis 05.09.2021

Herzlich Willkommen zur dieswöchigen Sommersondersendung

Für euch am Mikrofon: Jan und Noah vom Schülerradio Schweitzer on Air, des Albert-Schweitzer-Gymnasiums aus Erlangen.

Über uns:

Jan: Wie kam es eigentlich zu “Schweitzer on Air”? Ich kann mich daran erinnern, wie ich von Dir, plötzlich einen Anruf bekommen habe, ob ich denn nicht als Tontechniker mitmachen möchte.

Noah: Den Gedanken eines Schülerradios habe ich schon länger im Hinterkopf gehabt … Ich bin ein riesiger Radio-Fan. Dieses Medium fasziniert mich einfach. Ich habe letztes Jahr vor Weihnachten in der SMV nun unseren Schülersprecher Sean gefragt, ob wir denn nicht ein Schülerradio in der SMV aufbauen könnten. Ein Schulradio nur von Schülern geleitet und gestaltet – produziert für Schüler.

Jan: Sean war wie die anderen Mitglieder unseres Radios hellauf begeistert.

Noah: Ich beantragte dann einen Kanal bei der Bayerischen Landesmedienzentrale für neue Medien sowie Fördermittel, mit denen uns die BLM nun unterstützt. Vielen Dank hierfür. Seit Mai haben wir beispielsweise einen Coach, Basti, der uns Tipps zur Radioproduktion gibt.

Jan: Und bei uns läuft es ja echt gut mittlerweile. Im Mai wurden wir von der Bayerischen Landesmedienzentrale als bester Beitrag des Monats ausgezeichnet. JUHU!!!

Wie sieht es eigentlich mit eurem Allgemeinwissen aus?

Frage 1

Was ist das größte bekannte Lebewesen der Welt?

Antwort

Ein Pilz

Frage 2

Wenn eine Halbe Glatze 500 Haare hat, wie viele Haare hat dann eine ganze Glatze?

Antwort

gar keine!

Frage 3

Wie viele Beine hat ein Bärtierchen?

Antwort

8

Frage 4

Womit fängt der Tag an und hört die Nacht auf?

Antwort

mit einem "t"

Interview mit Klaus Meine

Funkenflug vom 30.08. bis 05.09.2021

Klaus Meine – Frontman der erfolgreichsten deutschen Rockband, den Scorpions, exklusiv für euch im Interview. Im Urlaub bevorzugt er lieber Strand als die Berge, er hört Lieber rockige als ruhige Musik, mag als Haustier weder Hund noch Katze, denn er ist Allergiker. Wenn er sich entscheiden müsste, hätte er aber lieber eine Katze als vierbeinigen Begleiter. In der Früh hat der Rockstar schon so viel Energie, dass er auf Kaffee verzichtet und lieber einen Tee genießt. Viele weiter interessante Infos erfahrt ihr im Interview…

Reportage über China

 

Christine Adelhardt berichtete 5 Jahre für die ARD aus China und war dort auch Leiterin des Studios Peking.

Funkenflug vom 30.08. bis 05.09.2021
©NDR/Christian Spielmann

(Hier Schülerzeitungsartikel einfügen)

Und hier noch unser letzter aktueller Beitrag auf Spotify:

ABBA – Waterloo

Foster the People – Pumped up Kicks

The Killer Barbies – Downtown

Scorpions – Sign of Hope

Rihanna – Diamonds

Queen – The Show must go on

Beyonce – Irreplaceable

Ray Parker Jr. – Ghost Busters

Ed Sheeran – Bad Habits

Team der Woche: Noah & Jan

sowie das gesamte Schulradioteam von Schweitzer on Air

Wir möchten uns außerdem herzlich bei Leonie für ihre großartige Hilfe und Unterstützung bei der Durchführung dieser Sendung bedanken.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 30.08. bis 05.09.2021

Funkenflug vom 02. – 08. August 2021

Herzlich Willkommen zur ersten Sommersondersendung

Dr. Chadi Bahouth ist Politologe. Das heißt er kennt sich mit Politik aus. Außerdem ist es wichtig, welche Menschen etwas machen. Er ist ehemaliger 2. Vorsitzender von den Neuen Deutschen Medienmachern. Das ist ein Netzwerk von Journalistinnen und Journalisten in ganz Deutschland. Ziel ist eine gute Berichterstattung. Wichtig ist dem Netzwerk Vielfalt bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den Berichten. Herr Bahouth ist Diversity-Trainer. Besonders interessant ist es, dass er auch an Berliner Brennpunktschule geht. Dr. Chadi Bahouth war so nett und hat  uns ein Interview zum Thema Struktureller  Rassismus gegeben. Struktureller Rassismus kann an vielen Orten vorkommen, z.B. auch in der Schule. Viel Spaß mit dem Interview.

Funkenflug vom 02. – 08. August 2021
Funkenflug vom 02. – 08. August 2021

Frau Dr. Kelly arbeitet als Politikerin, Journalistin und im Bereich der Kommunikation. Sie war Bundesvorsitzende einer Partei. Sie ist in Norddeutschland aufgewachsen, aber in London geboren. Dr. Natasha A. Kelly hat studiert. In ihren Veröffentlichungen setze sie sich vor allem mit Afro-Deutscher-Kultur auseinander. Sie ist Gründungsmitglied Black European Academic Network. Frau Kelly hat uns ihre Zeit geschenkt und uns ein Interview zum Thema Kolonialisierung gegeben. Beim Kolonialismus handelt es sich also um Routinen, die so sind, dass Schwarze Menschen gegenüber Weißen Menschen benachteiligt werden. Viel Spaß beim Hören.

Wir, die Klasse 8b von der Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule Nürnberg haben drei Tage am Projekt “Demokratie leben!” im Medienzentrum Parabol teilgenommen. Unsere Themen waren  “Struktureller Rassismus” und “Kolonialismus”. Wir haben uns im Medienzentrum kennengelernt, wir haben uns an der frischen Luft über Rassismus und Diskriminierung unterhalten. Am ersten haben wir noch geübt, wie man Interviews macht und geübt. Am zweiten Tag haben wir in der großen Gruppe Fragen zu den Themen überlegt. Im Anschluss haben wir uns in kleinen Gruppen aufgeteilt und den restlichen Tag Interviews gemacht, Interviews geschnitten, die Website bearbeitet und Musik herausgesucht. Am dritten Tag haben wir damit weitergemacht. 

Es war eine tolle Abwechslung zur Schule!

Melisa: “Die drei Tage waren sehr gut, ich habe im Interview viel gelernt. Es waren hier alle sehr nett zu uns.”

Elizabet: “Die Tage waren sehr gut, wir haben neue Leute kennengelernt.”

Spiro: “Ich habe mit Kindern aus einer anderen Schule Interviews geübt, das war toll.”

Laszlo: “Ich habe gelernt wie man ein Interview schneidet, es hat mir sehr viel Spaß gemacht.”

Florin: “Es war nicht sehr anstrengend.”

Georgios: “Es war perfekt. Ich kann jetzt Interviews schneiden.”

Shahed: “Ich habe gelernt wie man ein Interview machen kann, es war gut für mich.”

George: “Mir hat alles gut gefallen.”

Nerimana: “Die drei Tage waren sehr gut, wir haben etwas über Rassismus gelernt und ich hatte viel Spaß.”

Funkenflug vom 02. – 08. August 2021

David Guetta – She Wolf

The Weekend – Adaption

Tiesto – The Business

Nitin Sawney – Days of Fire

Olivia Rodrigo – Good 4 u

Papa Roach – She loves me not

Namika – Je Ne Parle Pas Francais

Seed – Dancehall Caballeros

Ed Sheeran feat. Khalid – 22

Ellie Goulding -Lights

Maroon 5 feat. Cardi B – Girls like you

Das Team der Woche

MODERATION

INTERVIEW

SCHNITT                                                           

WEBSITE                                                                                           

MUSIK

Antigoni Kontou, Dzhelil Nazif

Melisa Rosenova, Shahed Husein

László Menyhart, Georgios Kardatos, Florin Plescan, Shahed Husein

Melisa Rosenova, Spiro Loli, Elizabet Rosenova

Nerimana Kadrieva, George Belbe

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Funkenflug vom 02. – 08. August 2021