Funkenflugsendung Wintersondersendung Hochschule

Hallo zusammen,

liebe Grüße von eurem Gastredaktionsteam aus der EvHN! Wir haben für euch eine Sendung gestaltet und hier noch einmal für euch zusammengetragen, als Zusammenfassung und zum Weiterlesen.

Surfen in Nürnberg:

In der Stadt Nürnberg können sich Surfer*innen ab Sommer 2021 auf eine künstlich angelegte Welle in der Pegnitz freuen – ähnlich wie am Eisbach in München.

Im Beitrag erfahrt ihr mehr Informationen zur Welle in Nürnberg. Gast in der Sendung ist der Surfer Chris aus München, der dort am Eisbach surft. Im Interview werden Frage von den Vorkenntnissen, über die Ausrüstung bis hin zur Location beantwortet. Er macht Einsteigern Mut sich einfach auszuprobieren. Ihr dürft euch auf Tipps von ihm freuen!

Jahresrückblick 2020:

Obwohl wir gerade erst in das neue Jahr 2021 gestartet sind, wollen wir noch einmal zurück in das turbulente Jahr 2020 blicken. Neben dem großen Ereignis der Corona-Pandemie, werden andere wichtige Ereignisse wie die Waldbrände in Kalifornien, der Konflikt zwischen Iran und USA, die US-Wahlen, Proteste und Ereignisse in der Musikszene genannt. Wir wünschen euch ein erfolgreiches Jahr 2021!

Praktikum:

Jede*r von euch hatte sicherlich schon einmal Berührungspunkte mit Praktika. Diese können in allen möglichen Formen abgeleistet werden: von Schulpraktikum über freiwelliges Praktikum bis hin zu einem freiwilligen sozialen Jahr.

Hier ein paar Fakten, wie man ein Praktikum findet und wie man einen Praktikumsplatz bekommt:

Eine Möglichkeit ist, dass ihr euch auf der Homepage eurer Schule nach Kooperationspartner der Schule umschaut oder nach Praktikumsplätzen auf Firmenseiten sucht.

Ein andere Möglichkeit ist, dass ihr euch bei der Bundesagentur für Arbeit informiert.

Bei manchen Betrieben reicht ein Anruf, andere fordern eine Bewerbung von euch.

Nehmt dazu Kontakt zu den Firmen am besten per E-Mail oder per Telefon auf!

In unserer Sendung hört ihr außerdem in einem Interview einige Erfahrungsberichte aus dem Praktikum.

Guilty Pleasure:

Guilty Pleasures sind merkwürdige Angewohnheiten, die man lieber für sich behält und mit niemanden teilt. Bestimmt fallen euch selbst einige Beispiele dazu ein, die euere persönlichen Guiltiy Pleasures sind.

Lasst euch im Beitrag überraschen, welche Guilty Pleasures andere haben und ob ihr euch in dem einen oder anderen wiedererkennt.

Setlist:

Red Hot Chili Peppers – Can´t Stop

Surfaces – Sunday Best

Sean Mandes – Wonder

The Lumineers – Ophelia

Van Halen – Right Now

Justin Bieber – Intentions

Simple Plan – Summer Paradise

Kenny Chesney – All the pretty Girls

Kissin Dynamite – Cadillac Maniac

Coldplay – Something just like this

Madonna – Hollywood

Judas Priest – No Surrender

Impressum:

Wir sind allesamt Studenten der Evangelischen Hochschule in Nürnberg und haben im Rahmen von “Kultur – Ästhetik – Medien” eine Radioshow gemacht. Jede*r hat einen Beitrag produziert, in der finalen Produktion hatten wir folgende Aufgaben:

Musikredaktion: Daniel, Kathrin, Robert, Samira, Veronika, Namira

Moderation: Judith, Sina, Kai-Uwe, Maximilian, Miriam

Technik: Thies, Lara, Kai, Luisa, Michael, Samuel

Website: Amelie, Lisa

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.