Funkenflug vom 3.7 bis zum 9.7

Guten Morgen, Mittag oder Abend, liebe Hörerinnen und Hörer!

Diese Woche wird es musikalisch. Zum einem ist die Wanderbühne wieder unterwegs und zum anderen hat die Andrea hat den Sänger und Gitarristen der Band “Heisskalt” getroffen. Zusätzlich gibt es noch den Musiktipp der Woche und ein Gespräch zum Thema “Aktiv gegen Vorurteile”.

Der Kai  hat sich mit der Christine und dem Philipp von der Wanderbühne getroffen. Aber was ist überhaupt die Wanderbühne? Die Wanderbühne ist ein Open Air Festival, das in der Region Mittelfranken von Stadtteil zu Stadtteil zieht. Es bietet jedem der will eine Bühne, egal ob die Künstler 20 oder 80 Jahre alt sind. Dabei wollen sie speziell die Leute im jeweiligen Stadtteil erreichen und jeden ansprechen – nicht nur die Kulturinteressierten. Zusätzlich wollen sie auch die Bürger innerhalb des Stadtteils untereinander vernetzen. Dabei distanzieren sie sich von Parteien, Rassismus, Diskriminierung und Gewalt komplett. Zuletzt war die Wanderbühne in Sankt Leonhard zu Gast. Wenn das nächste Ziel feststeht erfahrt ihr das hier.

File:Heisskalt (35).JPGEuer Kulturbedürfnis ist noch nicht gestillt? Wie wäre es mit einem Bandinterview? Heisskalt hat sich im Jahre 2010 gegründet und besteht zur Zeit aus Mathias Bloech, Marius Bornmann, Philipp Koch, Dani Weber.  Die Alternative-Rock Band steht beim Independent-Label “Department Musik” unter Vertrag. Ihr erfolgreichstes Album war “Wissen und Wollen”, welches in den Deutschen Album Charts die 14te Position einnahm. Für das neueste Album “LIVE”, das im März diesen Jahres auf den Markt gekommen ist, haben die Jungs sich ordentlich Mühe gegeben. Ganze 20 Songs sind auf der Platte. Mit ihren Liedern wollen sie die Leute dazu anregen, über ihr eigenes Verhalten nachzudenken. Falls ihr die vier Musiker live erleben wollt, müsst ihr allerdings 453km zum Bochumtotal fahren.

Für alle Musikinteressierten unter euch folgt jetzt der “Musiktipp der Woche”. Dieses mal geht es um die achtköpfige Band Arcade Fire. Den Kern der Band bildet das Ehepaar Win Butler und Régine Chassagne. Die kanadische Band komponierte auch das Lied “Abraham’s Daughter” zum Film “Die Tribute von Panem – The Hunger Games”. Ihre Songs enthalten Elemente aus Indie-Rock, Artrock und Folk. Im Moment sind sie mit ihrem Album “The Reflektor Tapes” unterwegs – leider nicht mehr in Deutschland. Ambesten besucht ihr ihre geniale Website und macht euch selbst ein Bild.

 

Wir Funkenflieger beschäftigen uns immer wieder mit sehr wichtigen Themen. Letztens haben wir einen Workshop zum Thema “Aktiv gegen Vorurteile” besucht, bei dem wir Jingles produzieren durften. Damit ihr erfahrt, was wir den ganzen Tag lang gemacht haben, führt Gabriel in der Sendung ein Interview mit Markus. Er hat an dem Workshop teilgenommen und ist jetzt ein richtiger Vorurteils-Experte. Kennt ihr zum Beispiel den Unterschied zwischen Klischee und Vorurteil? Oder wollt ihr euch mal anhören, wie so ein Jingle von uns klingt? Dann viel Spaß mit unserer Sendung 🙂

Moderation: Camillo und Anton

Musik: Marc

Technik: Markus und Laetitia

Website: Marc

Musikliste für diese Woche:

Panic At The Disco – But It’s Better If You Do

Kesha – Tik Tok

AnnenMayKantereit – Pocahontas

Macklemore – Can’t Hold Us

Heiiskalt – Nichts anderes gewollt

Ed Sheeran – Sing

Arcade Fire – Creatur Comfort

Red Hot Chilli Peppers – Scar Tissue

Farewell Dear Ghost – Fire

Adele – Skyfall

Danmorgen and The Blacksmiths – Mouthpiece

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.