Funkenflug vom 25. – 29. Januar 2021

Moin Leute und herzlich Willkommen zur 1250. Folge Funkenflug!

Heute haben wir – wie eigentlich immer – wieder richtig nice Musik und informative Beiträge im Gepäck.

Wollt ihr mal am fränkischen Literaturpreis mitmachen? Nein? Seid ihr euch hundert Prozent sicher? Mitmachen lohnt sich, doch hört selbst, warum! Außerdem stellen wir euch das Münchner Projekt “StadtMUCke” vor, eine super Chance für junge Musiker*innen, ihren eigenen Songs auf die Beine zu helfen. Gute Chancen auf Bildung bekommen junge Menschen durch das Projekt “Rock Your Life”. Was es damit auf sich hat, hört ihr auch in dieser Woche.

Schwingt die Feder!

Interview zum 33. fränkischen Literaturpreis in Mittelfranken

Goethe, Schiller, von Eschenbach? Nee, beim fränkischen Literaturpreis dürfen junge Nachwuchstalente ans Werk: Mit Gedichten oder auch Texten hat Jede*r aus Mittelfranken die Möglichkeit, ihr bzw. sein literarisches Können einfach mal zu zeigen und beim Wettbewerb mitzumachen.

Zur Motivation gibt es sogar Preisgelder in Höhe von 1500 €, die sich an die prämierten Teilnehmer*innen verteilen. Außerdem werden einige Beiträge in der Literaturzeitschrift Wortlaut veröffentlicht und beim Literaturfest “WortWärts” präsentiert.

Wir stellen Euch den Wettbewerb in der Sendung vor im Interview mit einem der Organisatoren.

Klingt interessant? Mehr Infos gibt’s HIER

Stadt, Land, Musik!

In München startete die Musikplattform “StadtMUCke

Ganz ehrlich, an was denkt ihr, wenn ihr an Musik aus München denkt? Posaunen, Tuba und traditionelle Blasmusik? Doch die Münchner Musikszene hat viel mehr zu bieten! Dies wollen die Organisatoren von “StadtMUCke” zeigen. StadtMUCke ist eine Münchner Plattform, die probiert, junge Musiker*innen dabei zu unterstützen, ihre eigene Musik zu produzieren und umzusetzen. Hier lohnt sich doch ein Blick hinter die Kulissen, hört rein, erst in den Beitrag, dann in die bisher entstandenen Songs!

Ein Beispiel als Vorgeschmack:


Bildung ist für alle da?

Das Projekt “Rock Your Life” kämpft für Bildungsgerechtigkeit

Also mal unter uns: Montag Morgens wenn der Wecker klingelt und eine neue Schulwoche beginnt, eure Augen aber noch zugemauert sind, seid ihr vielleicht nicht soooo erfreut über die Bildung, die ihr genießt. Aber auf der anderen Seite: Bildung ist ja etwas sehr nützliches und es ist auch schön, wenn man das was man drauf hat verbessern und zeigen kann. In Deutschland ist das Recht auf Bildung sogar im Grundgesetz geschrieben. Umso erschreckender, dass wir in einer weltweiten Studie zum Thema “Bildungsungerechtigkeit” nur im Mittelfeld auf Platz 23 liegen. Das bedeutet, dass immer noch viele Jugendliche nicht die Bildung bekommen, die für sie passen würde, und das vor allem, weil sie aus sozial schwächeren oder “bildungsfernen” Familien kommen.

-> Der Verein “Rock Your Life e.V.” möchte das ändern und unterstützt diese jungen Menschen auf ihrem Weg. Cool, oder? Doch hört euch am besten selbst das Interview von Myrjam mit Robin an.

Musiktip der Woche

In dieser Woche gibt’s was von Lana Del Rey auf die Ohren. Unser Musiktip für euch: Chemtrails Over the Countryclub

Uuuuuund mehr Infos auf der HOMEPAGE

 

Das wars von uns, wir hören und lesen uns nächste Woche wieder!

Team der Woche:

Moderation: Jonas & Katja

Musik: Emil

Website: Emil & Hannes

 

Playlist der Woche:

Bad Guy – Billie Eilish

Eine Minute – Fynn Kliemann

Maria – Grandson

Shape of You – Ed Sheeren

Zeit steht – Trettmann feat. Alli Neumann

Lana Del Rey – Chemtrails Over The County Club

Black Parade – Beyoncé

Forget me too – Machine Gun Kelly

My Mom – Eminem

You&Me – Meute

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.