Funkenflug vom 20. – 26. Dezember 2021

Hallihallo liebe Hörerinnen und Hörer,

schön, dass ihr den Weg auf unsere Website vom Funkenflug gefunden habt.

Wir sind Studentinnen und Studenten aus der Evangelischen Hochschule Nürnberg und haben im Zuge eines Radioseminars uns diese Woche das Programm für euch überlegt.

Es beinhaltet super interessante Beiträge und brandaktuelle Themen. Von daher lasst euch überraschen und genießt entspannt mit euren Freunden und/oder Familien die Show.

 

Die Grünoase mitten in der Stadt

Dieser Beitrag spricht vor allem die Freunde des Grünen an.
Wir haben uns gefragt, wie man das Leben in der Stadt und die Liebe zur Natur unter einen Hut bringen könnte.  Eine Möglichkeit dafür ist “Urban Gardening”. Bei unserer Recherche sind wir auf den Verein „Kollektjardin“ gestoßen. Dieser Verein sorgt für schöne Grünflächen in der Stadt, wo jeder mithelfen kann. Ob groß, ob klein, ob jung, ob alt – jeder ist herzlich eingeladen.

Wir haben für diesen Beitrag den Gründer des Vereins interviewt und ihm die Fragen gestellt, die wahrscheinlich nicht nur uns, sondern auch euch auf der Seele brennen.

Seid gespannt und genießt den Beitrag diese Woche im Funkenflug!

Funkenflug vom 20. - 26. Dezember 2021 - Sondersendung EVHN
 

Alle Jahre wieder!

Jeder kennt sie – jeder macht sie. Die berühmten Neujahresvorsätze.

Jeder hat so seine eigene Meinung zu diesem Thema. Manche machen sich welche, manche nicht. Da wir unsere eigene Meinung bereits kennen und uns interessiert hat, welche Meinung ihr zu diesem Thema habt und ob ihr eure Neujahresvorsätze durchzieht, sind wir auf die Straßen der Nürnberger Innenstadt und haben euch einfach persönlich gefragt. Dieser Beitrag zeigt euch auf lustige Weise die Meinungen unserer Mitmenschen im Alter von 20 bis 55 Jahren. Das hört ihr diese Woche im Funkenflug!

Funkenflug vom 20. - 26. Dezember 2021 - Sondersendung EVHN
 

Aufregend, spannend, irgendwie trüb

Wir haben uns gefragt wie es anderen Studierenden zu ihrem Studienbeginn ergangen ist. Dafür haben wir unsere Kommilitoninnen aus dem Bereich Soziale Arbeit und Sozialwirtschaft an der Evangelischen Hochschule Nürnberg befragt. Die Antworten gingen zum Teil weit auseinander und beschreiben die unterschiedlichsten Gefühlslagen.

Außerdem haben wir Kora aus dem Studiengang European Studies und Rebecca aus der Diakonik und Heilpädagogik zum selben Thema interviewt und spannende Antworten auf unsere Fragen bekommen.

Unseren Beitrag mit den beiden Interviews gibt’s diese Woche beim Funkenflug!

Funkenflug vom 20. - 26. Dezember 2021 - Sondersendung EVHN
 

Veggie: Umweltbewusste & gesunde Ernährung?

In Supermärkten liegen Fleischersatzprodukte im Kühlregal, immer mehr Restaurants bieten Veggie-Burger an und in der Dönerbude nebenan wird der Döner mit Falafeln belegt: Die vegetarische Küche boomt aktuell wie noch nie zuvor!

Was hat es mit diesem Trend auf sich? Was sind die Beweggründe für viele Menschen, weniger oder gar kein Fleisch mehr zu essen? Das verrät uns Hannah im Interview, die selbst seit 4 Jahren als Vegetarierin lebt.

Nach intensivem Auseinandersetzen mit diesem Thema hat sie sich dazu entschieden, vegetarisch zu leben. Besonders schockiert war sie von dem (nicht vorhandenen) Tierwohl bei Massentierhaltungen und von den Auswirkungen auf die Umwelt. Durch vegetarische Ernährung fallen Emissionen weg, die durch Massentierhaltung entstehen.

Ob sie wohl manchmal immer noch Hunger auf Fleisch hat? Klar. Dafür gibt es aber zahlreiche Fleischersatzprodukte, die teilweise geschmacklich kaum von echtem Fleisch zu unterscheiden sind. Viele Fleischersatzprodukte sind sehr teuer, was für Hannah aber kein Problem darstellt: Man kann ja auch ohne kochen! Vegetarisch leben heißt für sie nicht, auf Ersatzprodukte umzusteigen. Man kann fast alle Lieblingsgerichte weiterhin kochen, und einfach das Fleisch weglassen.

Aber was ist nun mit der Gesundheit? Ist vegetarisch leben wirklich so gesund?

Es gibt Studien, die beweisen, dass eine vegetarische Ernährung bzw. das Reduzieren von Fleisch dem Körper gut tut. Wenn man aber nebenbei öfter Alkohol trinkt, raucht und sich zu wenig bewegt, bringt eine vegetarische Ernährung alleine recht wenig – es kommt auf die gesunde Mischung in allen Dingen an.

Unsere Superköchin Carla hat noch ein vegetarisches Rezept für Euch: Feta-Gemüse-Wraps! Wir versprechen Euch, dass dieses Rezept allen schmecken wird, egal ob ihr Fleisch esst oder nicht.

Dem vollen Interview mit Hannah könnt ihr in unserer aktuellen Sendung lauschen!