Funkenflug vom 13.-20. März 2017

Hallo liebe Funkenflieger,

Heute haben wir wieder eine ganze Menge an Infos. Bei uns geht es heute um Sport, Filme,  Musik und um ein umweltverträgliches Leben.

Der flinke Funkenflug-Reporter Markus war für euch bei Compostella. Das ist eine Firma, welche Papier und Verpackungen aus Pflanzen herstellt. Das heißt, dass diese Verpackungen komplett kompostierbar sind. Damit bietet das Unternehmen eine perfekte Alternative zu Plastiktüten, Frischhalte- und Alufolie. Was es genau mit Compostella auf sich hat, hört ihr in der Sendung.

Funkenflug vom 13.-20. März 2017

Als Musiktipp haben wir heute alt-J mit 3WW . Die Band wurde 2007 gegründet und hat die Alben An Awesome Wave, This Is All Yours und das Live-Album Live At Red Rocks veröffentlicht. Live sehen und hören könnt ihr sie auf dem Southside Festival in Neuhausen Ob Eck und beim Hurricane Festival in Scheeßel.

Unser Kinotipp in dieser Woche ist Moonlight. Der Film basiert auf einem Theatherstück. Als Kinozuschauer kann man drei Phasen im Leben von Chiron miterleben: Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter. Dass es Chiron nie leicht hat, ist noch untertrieben. Er hat eine cracksüchtige Mutter und wächst in einem kriminellen Umfeld auf. Es ist nicht leicht für ihn, unter den widrigen Umständen seine eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Nicht umsonst ist dieser Film als bester Film des Jahres mit einem Oscar ausgezeichnet worden.

Eine Woche vegan leben, dass ist das Experiment, welches die Schüler des Schulradios am Schuckertgymnasium durchgeführt haben. Auf tierische Produkte zu verzichten, klingt eigentlich gar nicht so kompliziert. Ihr könnt sie bei ihrem Besuch im Bioladen, beim Vegöner-Essen und beim Arzt begleiten. Welche Probleme die Schüler hatten, wo sie an ihre Grenzen gestoßen sind und was vegane Ernährung mit Mathematik zu tun hat, könnt ihr in unserer Sendung hören.

Ähnliches Foto

Bildergebnis für vegan

 

 

 

 

 

 

In dieser Woche wird die Sendung von Susanne und Laetitia moderiert. Die Musik hat Tildi ausgesucht, die Technik haben Jonas und Willi übernommen und die Website stammt von Gabriel.

______________________________________________________________

Can You Do This – Aloe Blacc

It’s Automatic – Zoot Woman

Piraten – 257ers

Je Veux – Zaz

Hell Yeah – Zebrahead

Get Home – Bastille

Pizza – Antilopen Gang

D.A.N.C.E – Justice

Who Took The Pill – Bonaparte

Talk is cheap – Chet Faker

The next Episode – Dr. Dre

Try – Pink

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.