Funkenflug vom 05.Juli – 11. Juli

Und da sind wir WIEDER

Funkenflug vom 05.Juli - 11. Juli

Landesgartenschau in Ingolstadt

Schon Mal von der Landesgartenschau gehört???

Eine Landesgartenschau ist eine halbjährige Gartenausstellung mit vielfältigem Veranstaltungs- und ein Förderprogramm für die Entwicklung der ganzen Stadt. Und dieses Jahr halt auch in Ingolstadt. Zwar mit einem Jahr Verspätung aber jetzt ist es endlich so weit. Übrigens, auch der Stadtpark in Fürth ist nur enstanden, weil dort 1951 die Landesgartenschau stattfand.

Weiße Rose

Mit der Oper Weiße Rose ist keine Blume gemeint, sondern das Opernstück von Udo Zimmermann aus dem Jahr 1967/68. Und dornig ist der Inhalt,  denn die Oper Weiße Rose erzählt von den letzten Stunden der Geschwister Scholl unmittelbar vor ihrer Hinrichtung am 22. Februar 1942.

Dem Libretto von Wolfgang Willaschek liegen unter anderem überlieferte Originalhandschriften des Geschwisterpaares zugrunde. . Der Komponist Udo Zimmermann spricht von der Dramaturgie des „inneren Theaters“ – persönliche Motive, Ängste, Hoffnungen der Protagonist*innen. Sophie und Hans Scholl stehen stellvertretend für die Student*innen und ihren Professor, die den inneren Kreis der Widerstandsbewegung „Weiße Rose“ bildeten.

Was ist eine Regisseurin mit Annika Nitsch

Annika Nitsch ist die Regisseurin am Nürnberger Theater unteranderem für die Oper “Weiße Rose”. Und sie hat im Interview mit Laura von den jungen Talenten alles darüber erzählt was man als Regisseurin so zu tun hat.

Funkenflug vom 05.Juli - 11. Juli

Aber wenn ihr hören wollt was sie dort so erzählt hat, dann solltet ihr unbedingt den Podcast

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.