Funkenflug #1109 vom 16. – 22. April

Wilkommen zur 1109. Ausgabe des Funkenflugs,

im Jahre 1450 revolutionierte Johannes Gutenberg die Art und Weise wie unser Wissen weitervermittelt werden kann, er erfand die Buchpresse. Damals konnte sich noch keiner das digitale Zeitalter vorstellen und hätte den Wischkasten, auf den wir den lieben langen Tag schauen, als böses Hexenwerk verteufelt. Erstmals konnten in diesem Jahr auf der Leipziger Buchmesse Blogger die Buchmesse mitgestalten und nicht nur darüber Bloggen. Die nächste Revolution? Amy war für euch unterwegs.

Jetzt zum Orgasmus…. äääääh Höhepunkt unserer Sendung, Jonas und Lena lüften in einer neuen Folge “Sex jetzt wird’s hart” das Geheimnis des Orgasmus. Jeder empfindet den Orgasmus anders und was passiert eigentlich beim Orgasmus? Der Experte Jörg von profamilia stand Rede und Antwort.

Man soll ja nicht in alte Muster verfallen und die Routine einkehren lassen, aber das gilt nicht für unseren Musiktipp der Woche. In dieser Woche wollen wir euch Ben Harper vorstellen, ein Musiker aus Kalifornien. Schon in seiner frühen Jugend war Ben Harper  musikalisch unterwegs, sein Stil war durch seine musikalischen Eltern geprägt, jedoch änderte sich mit der Zeit der Stil und es flossen Elemente von Gospel, Country, Jazz und Funk ein. Hört selbst!

Feine Sahne Fischfilet ist eine Punkband die sich 2007 gegründet hat. Ihr da draußen kennt sie vielleicht,wusstet ihr aber auch das sie sich gegen Nazis einsetzen? Das sieht man im Film  “Wildes  Herz”, der am 12.April herausgekommen ist. Dies hat der Andi für uns recherchiert.

 

 

Musik von Camillo:

AC/DC – Highway To Hell

Twenty One Pilots – Stressed Out

Wise Guys – Ich Will A-Capella

Will.I.Am – #Thatpower

Rhys – No Vacancy

Ben Harper – Found The One

Kane – Something To Say

Feine Sahne Fischfilet – Zuhause

Taio Cruz – World In Our Hands

Chris James – I Know You Can Dance

Rihanna – Shut Up And Drive

Die Technik:Letitia und Jonas

Die Moderation:Lily und Markus

Die Dönerliste:Lena

Die Website:Anton

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.