Studiogäste

Was wäre der Funkenflug ohne Studiogäste?

… bestimmt immer noch leider gut. Aber bestimmt ein bisschen weniger. 😉

Regelmäßig laden wir spannende Gäste zu uns in den Funkenflug ein. In der Zeit der Pandemie dürfen wir und unsere Gäste zwar nicht ins Studio, aber wir sprechen online mit spannenden Menschen über coole Themen. Unsere aktuellen Studiogespräche könnt ihr hier oder auf einem unserer Podcasts gern nachhören.

Wenn ihr euch ein Thema oder bestimmte Studiogäste wünscht, dann schreibt uns gern eine Mail an redaktion@funkenflug-online.de

Tod im Spiel - Ein Gespräch mit der Computerspielakademie

Das sind ja eher so unangenehme Themen, die mit Computerspielen zu tun haben, die aber irgendwie ziemlich offensichtlich im Raum stehen. Der Tod ist immer wieder Teil eines Spiels – egal ob Super Mario oder Egoshooter. Trotzdem wird nicht drüber gesprochen und wenn jemand im realen Leben geht, dann gibt’s eben nicht einfach so ein neues Leben.

Flo spricht mit Ulrich Tausend von der Computerspielakademie aus München darüber und legt euch zwei spannende Workshops vom 20.05. – 22.05. mit an Herz. Wenn ihr erst danach unsere Folge hört, könnt ihr die zum Teil auch auf dem Twitch-Kanal der Computerspielakademie nachschauen.

Tja und wenn ihr mit anderen Gamer*innen feiern oder euch nur vernetzen wollt, dann schaut doch einfach auf dem Discord-Channel vorbei und los geht’s.

Für alle, die in Corona-Zeiten das Gefühl haben, zu viel zu spielen, gibt Ulrich noch den Tipp mit auf den Weg wie ihr erkennt, dass es zu viel ist. Gern behaupten ja die Eltern, dass ihr zu viel spielt, aber was wirklich zu viel ist, kann mit bestimmten Fragen auch überprüft werden. Ulrich zeigt euch wie.