Teilnahmebedingungen

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, Preisausschreiben und Verlosungen, Funkenflug in jeder Art von Medium veranstalten. Sie akzeptieren diese Teilnahmebedingungen gleichzeitig mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel sowie die für jedes Gewinnspiel besonders genannten Bedingungen und Fristen.
Die Gewinnspiele, Preisausschreiben und Verlosungen können auch unter Einbeziehung von Kooperationspartnern durchgeführt werden.

(1) Bei der Teilnahme am Gewinnspiel fällt lediglich das vom Übermittlungsweg (z.B. telefonisch oder postalisch) abhängige, übliche Entgelt für die Übermittlung einer Nachricht an.

(2) Ein Ausschluss von einzelnen Nutzerinnen oder Nutzern darf nur anhand abstrakt-genereller Regelungen erfolgen, die im Vorfeld bekannt gegeben wurden.

(3) Funkenflug ist berechtigt, Einsendungen, die pornographischer, sexistischer, rassistischer, nazistischer, gewaltverherrlichender oder kommerzieller Natur sind, von der Teilnahme auszuschließen.

(4) Funkenflug ist berechtigt, Teilnehmer bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen jederzeit und ohne Benachrichtigung von der Teilnahme auszuschließen und gegebenenfalls auch nachträglich Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern. Dies gilt insbesondere für solche Teilnehmer, die unter falschen Angaben oder unter Verwendung unlauterer Hilfsmittel und Manipulation teilnehmen.

(5) Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt per Anmeldeformular, Email, Post, telefonisch, etc.

(6) Eine Auflösung des Gewinnspiels findet in der Regel auf der Website statt.

(7) Die Gewinner werden telefonisch oder schriftlich per E-Mail, Fax oder Post benachrichtigt und/oder im Internet veröffentlicht. Funkenflug ist berechtigt, die persönlichen Daten der Gewinner 3 Monate zu speichern, damit diese im Bedarfsfall der zuständigen Aufsichtsbehörde mitgeteilt werden können.

(8) Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen teilnehmen. Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

(9) Jeder Gewinn besteht nur in dem angekündigten Umfang. Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- oder Folgekosten trägt der Gewinner.

(10) Der Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung oder aber nachträgliche Änderung oder Ergänzung des jeweiligen Gewinnes ist ausgeschlossen.

(11) Verstreicht eine von Funkenflug gesetzte Frist zur Annahme bzw. Abholung des Gewinnes, entfällt der Gewinnanspruch.

(12) Funkenflug behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne gesonderte Bekanntgabe das ausgeschriebene Gewinnspiel abzubrechen oder zu beenden.

(13) Funkenflug hat das Recht, die angekündigten Gewinne jederzeit und ohne gesonderte Bekanntgabe auszutauschen und durch andere Gewinne zu ersetzen. Die an die Stelle der angekündigten Gewinne tretenden Gewinne müssen nicht gleichwertig oder vergleichbar sein.

(14) Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert die Mitteilung von persönlichen Daten der Teilnehmer. Funkenflug verpflichtet sich, diese entsprechend datenschutz- und medienrechtlicher Bestimmungen zu behandeln.

(15) Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass gegebenenfalls im Rahmen der Präsentation des Gewinnspielergebnisses der Name und der Wohnort des Gewinners veröffentlicht wird.

(16) Die Gewinnermittlung und -mitteilung erfolgt ohne Gewähr.

(17) Funkenflug wird mit Aushändigung des Gewinnes von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und/oder Sachmängel der ausgehändigten Gewinne wird nicht gehaftet.

(18) Keinem Teilnehmer erwachsen gegebenenfalls Ansprüche aus einer vorzeitigen Beendigung des Gewinnspiels sowie dem Austausch der Gewinne.

(19) Funkenflug haftet grundsätzlich nicht für technische Ausfälle oder die Verfügbarkeit des Angebots, es sei denn, ihr fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. Dies gilt insbesondere für technische Ausfälle im Zusammenhang mit der Übermittlung der Teilnehmerdaten bzw. der Einsendungen.

(20) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist ausgeschlossen für Mitarbeiter von Funkenflug und deren Angehörige, sowie Mitarbeiter von beteiligten Unternehmen und deren Angehörige. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

(21) Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und Funkenflug unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Nürnberg 16.05.2009

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>