Funkenflug 1164 vom 20. bis 26. Mai

Hallo Funkenflugfreunde,

wir haben diese Woche Magdalena Kratzer im Studio, eine Reportage über die Blaue-Nacht und informieren euch über die Bürgerbewegung Pulse of Europe.

Die Europawahlen stehen vor der Tür und damit auch viele Konflikte. Pulse of Europe setzt sich dafür ein, diesen Konflikten Einhalt zu bieten um die Bündnissse und die Wahrung des Friedens aufrecht zu erhalten, wie auch die Rechtsicherheit und die Indvidualität der Menschen zu sichern. Auch wenn sich durch die EU die Umstände zwischen den Ländern und in der Wirtschaft, enorm verbessert hat, gibt es noch einige Probleme. Zum einen stellt die Korruption ein großen Problem da und zum anderen nehmen die nationalsozialistischen und rechtspopulistischen Strömungen stark zu. Mehr erfahrt ihr in der Sendung von der Andi.

Wir haben diese Woche einen besonderen Studio-Gast eingeladen. Ihr kennt es sicher auch, ihr behandelt die Thematik der Gedichte und findet es total langweilig. Einige können sich vielleicht dafür begeistern, aber der Rest hegt kein großes Interesse. Magdalena Kratzer, unser Studio-Gast, versucht Schüler und Schülerinnen für Deutsch zu begeistern. Außerdem ist sie auch eine Dichterin. Man trifft sie auf Kulturveranstaltungen mit ihrer Schreibmaschine an. Sie versucht in 10-15 minütigen Konversationen, die Personen mit denen sie redet zu analysieren und ein Kurzgedicht über diese zu schreiben, welche sie ihnen anschließend zeigt. Mehr hört ihr bei uns im Studiogespräch.

Uuund jetzt, haben auch wir ein ganz eigens für den Funkenflug geschriebenes Gedicht, dass die Lena für uns verfasst hat. Danke liebe Lena. In unserem Studio bekommt es einen ganz besonderen Platz <3

 

So wie in den Jahren zuvor war Nürnberg auch in hiesigem 2 Tage lang blau. Vor zwei Wochen war die Leti für euch auf der blauen Nacht und hat dort eine Reportage aufgenommen. Sie führt euch quer durch die blaue-Nacht zu allen Attraktionen.

Natürlich haben wir wie gewohnt auch einen Musiktipp der Woche. Dieses Mal ist es die Band Bilderbuch mit dem Track “Europa 22”.

Die Band hat sich 2005 gefunden und brachte bereits 2009 ihr Debütalbum “Nelken & Schillinge” raus. Sie haben bisher schon sechs Alben auf den Markt gebracht. Ihre neuester Song ist “Europa 22”. Nun stellt man sich noch die Frage, ob sie disen Song absichtlich kurz vor der Europawahl veröffentlichten? Die Band hat auch eine Promo-Aktion gestartet, bei der man über eine Bilderbuch-Webseite einen eigenen europäischen Reisepass erstellen kann. Natürlich haben wir das auch sofort gemacht.

 

 

 

 

 

 

 

Falls ihr es auch mal ausprobieren wollt, klickt: HIER

 

Die Musik in dieser Sendung dreht sich in  ALLEN Tracks um Europa!

 

Playlist:

Shout Out Louds – New Europe

Element Of Crime – Euro und Marstück

R.E.M. – Radio Free Europe

Jonathan Jeremiah – Brussels

Bilderbuch – Europa 22

The Rakes – Strasbourg

Kate Tempest – Europe is lost

Blumentopf – Eurovision

Dota – Grenzen

The National – Mistaken for Strangers

Europe – Final Countdown

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.