Funkenflug Sendung vom 21.03.2022 bis zum 27.03.2022

VORHANG AUF!!!
Willkommen beim Funkenflug!
Heute dreht sich alles um Theater und Schauspielerei...
Von wem könnte man mehr über Theater und Schauspielerei lernen, als von einem Schauspieler aus dem Theater Mummpitz in Nürnberg???
Click Here
Previous
Next

Schauspieler für Kindertheater

Ihr habt bei uns schon ganz schön viel über außergewöhnliche Berufe erfahren. Wir haben Motion Desiger*innen vorgestellt, Schulpsycholog*innen und Digtial Streetworker*innen. Heut stellen wir einen weiteren ungewöhnlichen Beruf vor…Schauspieler*in!

Ein Traumberuf für viele. Es gibt so viele Arten von Schauspielerei. Hollywoodschauspieler*innen zum Beispiel. Das sind wahrscheinlich die bekanntesten. Aber auch Schauspieler*innen im Theater, oder Alltagsschauspieler. Heute interessieren wir uns ganz besonders für Schauspieler*innen im Theater.

Unsere Redakteurin Anna hat einen Schauspieler aus dem Theater Mummpitz in Nürnberg interviewt, Gabriel Drempetic. In seinem fünften Lebensjahr hatte er bereits seine erste Hauptrolle in dem Stück “Wo die wilden Kerle wohnen”. Danach widmete er sich erstmal der Musik zu.

Wie er nach langer Zeit trotzdem wieder beim Schauspiel gelandet ist und wie das mit der Musik heute so aussieht hört ihr in der Sendung. Und dazu gibt’s einiges zu erzählen. Von seinem Aufgaben im Theater Mummpitz – nicht gerade wenigen – bis zu seinen Rollen wie dem König Semmelwurst hat der Gabriel viel zu berichten.

Auch erzählt er uns von der ein oder anderen Panne die auf der Bühne schon passiert ist. Und am interessantesten für viele: Wie wird man denn überhaupt Schauspieler? Geht das auch ohne lange Ausbildung und Studium?

Hier ist die erste Folge von Ferdis Jazz Puppet Universe:

Und obwohl unsere Sendung sich heute hauptsächlich um das Schauspiel dreht fehlt natürlich auch die Musik nicht. Unser Tipp diese Woche kommt von Patrick Noe.

In seiner ersten Single “Himmel” ging es um Freiheit und das Gefühl bei sich selbst anzukommen. Ganz schön philosophisch. Bevor eineinhalb Jahre später seine nächste Single folgte wurde Patrick zum zweiten mal Vater.

Und jetzt ganz neu “Nur für dich”. Da stellt sich natürlich direkt die Frage: Wer ist gemeint mit “Nur für dich”? In dem Fall sind das seine zwei Kinder. Mit seiner neuen Single klart er trübe Gedanken mit wärmender Zuversicht für diese auf.

In der Sendung gibt’s noch ein paar Zusatzinfos zu Patrick und seine neuste Single gibt es natürlich auch zu hören. Falls ihr nicht warten könnt oder einfach nochmal reinhören wollt hier sein Lied.

 

Playlist der Woche

Joan Jett & The Blackhearts – I Love Roch N’ Roll

Pentatonix – Hey Momma Hit The Road Jack

Alligatoah – Du bist schön

Adelle – Skyfall

Honey for Petzi – Fall

Alicia Keys – Underdog

Patrick Noe – Nur für dich

Loupe – Too Soon

Bausa – Was du Liebe nennst

Rita Ora – How To Be Lonely

SIND – Kino Kosmos

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.