Funkenflug Sendung vom 17.07.2017 bis 23.07.2017

Hey ihr Lieben,

schön das ihr auf unserer Website vorbeischaut. 😉

Zur Zeit regiert vor den großen Fenstern wieder der Sommer. Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt ist. Bald stehen zum Glück wieder die laaaangen Sommerferien an. Was habt ihr geplant?

Die einen gehen jeden Tag ins Schwimmbad, die anderen fliegen so weit weg wie möglich und die anderen treffen sich mit ihren Liebsten. Manche jedoch müssen den Sommer in der Arbeit verbringen. Wir haben bei euch mal nachgehackt, auf was ihr euch freut und wie euere Sommerferien aussehen.

denmark-Sonne swimming

Wir alle lieben Nürnberg. Ein besonders schönes Örtchen in Nürnberg ist die Pegnitzauen. Viele wissen den Ort jedoch gar nicht so zu schätzen. Im Sommer sind die Hunde- und Grill-Fans anzutreffen, im Winter die mutigen Jogger und Schlittschuhläufer.

Im Stadtteil Muggenhof befindet sich das bekannte AEG Gelände. headphones-30583_1280Demnächst startet von hier ein schöner Hörspaziergang. Das muss man sich so vorstellen: vom AEG Gelände loslaufen, Handy anschalten und sich durch den Stadtteil führen lassen. Immer im Fokus steht hier unsere EU. Ihr habt die Möglichkeit schon reinzuhören in die Tour durch den Pegnitzauen bis zur Kläranlage und zurück. Ich verpreche euch es lohnt sich. Vieles wussten wir als Nürnberger auch nicht.

Es ist wieder Zeit für den Musiktipp der Woche. Heute kommt der von einem jungen Mädels Trio aus Los Angeles. Sie nennen sich „Haim“, ganz simpel benannt nach ihrem Nachnamen. Die drei Mädels sind Schwestern und bei ihren Live-Auftritten sitzt der Cousin am Schlagzeug. Schon früh startete die Familie durch. Damals noch unter dem Namen „Rockinheim“, wurden sie durch ihre Eltern am Schlagzeug und Mikro unterstützt. Im Jahr Februar 2012 wurde mit der EP Forever ein erster Tonträger samt Video der Band „Haim“ veröffentlicht. Seitdem geht es steil Berg auf. Deshalb wollen wir sie euch auch nicht vorenthalten. Hier ist unser Musik-Tipp der Woche, Haim mit Want you Back.

Diese Woche haben wir wieder Besuch im Funkenflug bekommen. Nick war da. Wir kennen ihn vom Praktikum im Medienzentrum Parabol. Damals hat er uns schon fasziniert von seinen ersten eigenen Videos erzählt. Mittlerweile hat er seine Arbeit in der Medienwelt weiter ausgebaut. Zu zweit haben seinem Kumpel Tim und er ihren ersten eigenen Song mit Video produziert. Übrigens ist das echt geil geworden. Bewaffnet mit Drohne und Kamera haben sie sich aufs Walberla und auch nachts auf ein einsames Unigelände geschlichen. Der Song heißt „Hör auf mein Herz“. Die beiden nennen sich „Kredo“. Man merkt einfach: sie haben Erfahrung vor und hinter der Kamera. So, für alle Neugierigen unter euch. Hier ist Kredo mit „Hör auf dein Herz“.


Playlist zur Sendung:

Martin Solveig – Hey Now
Bilderbuch – Bungalow
Think City feat. Damian Pipes – Last Day
Coldplay – Hymn for the weekend
Red Hot ChiliPeppers – Dani Califonia
Caligola – Forgive Forget
Haim – Want you back
Kredo – Hör auf mein Herz
Daniel Merriweather – Change
Ed Sheeran – Thinking out loud
Razorlight – Wire to Wire


Stars der Woche:

Moderation: Susanne & Rafael
Technik: Willi & Anton
Website: Jonas
Musik: Markus

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.