Funkenflug #1118 vom 18.06. bis zum 24.06.2018

Heyho liebe Funkenflughörerinnen und -hörer!

Der Sommer hat uns alle schon ganz gut angebrutzelt. Wir haben deshalb das Ende unserer Pfingsferien genutzt und sind als Redaktion gemeinsam auf ein Spiele- und Arbeitswochenende weggefahren. Wir waren auf Burg Feuerstein und haben dort neben einem spaßigen Freizeitprogramm gemeinsam verschiedene Spiele angetestet und dazu Rezensionen verfasst. Und diese Woche haben wir daher eine Sendung rund um Brett und Kartenspiele.

Camillo hat sich passend zum Thema bei unseren Funkenfliegern umgehört, ob und welche Brettspiele sie so spielen.

Das erste Spiel das von Rahel, Willi und Markus angespielt wurde ist Secrets. Ein Spiel, das in der Zeit des kalten Krieges angesiedelt ist und bei dem CIA und KGB mit ihren Geheimagentinnen und -agenten um die Vorherrschaft ringen. Um die Sache noch ein wenig interessanter zu machen, werden auch noch Hippies als Oddball mit in die Mischung geworfen. Was unsere Funkenflieger davon halten, hört ihr in der Sendung.

 

Um die Spieledichte ein wenig aufzulockern hört ihr als nächstes dann unseren Musiktipp der Woche mit der dazugehörigen längeren Musikmod. Diese Woche schaun wir uns dafür die Band The Green Apple Sea etwas genauer an. Dabei handelt es sich um eine Nürnberger Indie-Folk-Band, die ihr erstes Album All Over the Place bereits im Jahr 2000 veröffentlicht hat. Im Prinzip ist die Band also jetzt volljährig und hat im Mai ihr neues Album Directions rausgebracht. Wir spielen für Euch davon den Titel Floaters. Hört doch mal rein – entweder in der Sendung oder gleich hier:

 

Weiter gehts mit unserer zweiten Spielekritik. Camillo, Gabriel und Ardian haben das Spiel 5 Minute Dungeon angezockt. Kooperativ spielt man jeweils eine Heldenklasse und versucht gemeinsam einen Dungeon leerzuräumen, dabei müssen verschiedene kleine Hindernisse und Monster aus dem Weg geräumt werden, bis man sich schließlich dem Boss stellen kann. Wegen dem vom Spiel auferlegten Zeitlimit kann das teilweise schon ganz schön durcheinander gehen. Hört euch doch einfach selber an, was unsere Tester davon halten.

Das letzte Spiel, das unsere Funkenflieger Jonas, Letitia und Anton sich genauer angeschaut haben, kann man schon fast als Klassiker bezeichnen. Es handelt sich um das Kooperative Weltretterspiel Pandemic bei dem die Spielerinnen und Spieler gemeinsam daran arbeiten müssen, die Welt vor Seuchen zu retten. Wie genau das abläuft und wieviel Spaß das machen kann, hört ihr im Beitrag.

Das war’s dann mit unserer Sendung von der Burg Feuerstein. Hier noch unser gruppen.gif mit (Wolkengespenst im Fenster?):

Moderiert haben diese Woche Letitia und Jonas und an der Technik saßen Camillo und Gabriel.

Letitia hat für diese Woche die folgende Musikliste zusammengestellt:

  • Casper – Im Ascheregen
  • Avivii – Hey Brother
  • Lena – Touch A New Day
  • Lindsey Sirling – Crystallize
  • The Chainsmokers & Coldplay – Something just like this
  • The Green Apple Sea – Floaters
  • Cro – Traum
  • Maluma – El Prestamo
  • Maître GIMS – Caméléons
  • Twenty One Pilots – House Of Gold
  • Against Me! – I Was A Teenage Anarchist
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.